• 90 Tage Rückgabe Kostenlos
  • Rechnungszahlung
  • 25 Jahre Erfahrung

Kaminbausatz

Einen Kaminbausatz kaufen Sie ganz einfach online bei CAFIRO.  Sie können den Kaminbausatz entweder selber aufbauen, oder unser Montageservice übernimmt das für Sie.

Einen Kaminbausatz kaufen Sie ganz einfach online bei CAFIRO.  Sie können den Kaminbausatz entweder selber aufbauen, oder unser Montageservice übernimmt das für Sie. mehr erfahren »
Fenster schließen
Kaminbausatz

Einen Kaminbausatz kaufen Sie ganz einfach online bei CAFIRO.  Sie können den Kaminbausatz entweder selber aufbauen, oder unser Montageservice übernimmt das für Sie.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
200Produkte gefunden
weitere Filter
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Kamin Zubehör

SCHORNSTEINE

Planungs- & Montageservice

Wir montieren und planen für Sie!

Planungs-software

Service lebt durch Kompetenz!

Sicher einkaufen!

authorized
Trusted Shops
Google zertifizierte Händler

Kaminbausatz: Kamin zur Selbstmontage

Kaminöfen werden immer beliebter. Sie eignen sich nicht nur zum Beheizen der Wohnräume, sondern - falls sie zusätzlich mit Wassertasche ausgestattet sind - auch noch zur Herstellung von warmem Wasser. Wer sich seinen Kaminofen selbst aufbauen möchte, kann das mit einem der praktischen Kaminbausätze tun. Der langlebige und pflegeleichte Holzofen, der auch zum Selbstaufbau geeignet ist, unterscheidet sich optisch etwas von einem herkömmlichen Kaminofen, der fertig angeliefert wird und nur noch angeschlossen werden muss, denn als Kaminbausatz werden auch Systemkamine bezeichnet, die optisch eher an einen gemütlichen Kachelofen erinnern und sich gleichzeitig individuell anpassen lassen.

Erfahrene Heimwerker bestellen sich ihren Kaminbausatz bei einem Anbieter ihrer Wahl und setzen ihn mithilfe der beigefügten detaillierten Aufbauanleitung selbst zusammen. Sie schließen das mitgelieferte Rauchrohr passend an ihren Schornstein an und sorgen für eine ordnungsgemäße Verbrennungsluftzufuhr. Vor der Inbetriebnahme muss der neue Ofen dann nur noch vom Bezirksschornsteinfegermeister abgenommen werden. Übrigens: Auch für Kaminbausätze kann eine BAFA oder KfW Förderung beantragt werden.

Überlegungen vor dem Kauf eines Kamin Bausatzes

Vor einem Kauf sollte man sich überlegen, ob man seinen neuen Ofen nur zum Heizen oder auch zusätzlich zur Herstellung von Warmwasser nutzen möchte - wie man es mit einem wasserführenden Kaminofen mit Wassertasche tun könnte. Ist die Bauart geklärt, muss man sich Gedanken über die Größe seines Ofens und dessen Nennwärmeleistung machen. Auch Überlegungen zur äußeren Form, zum Stil, den verwendeten Materialien, eventuellen Verkleidungen und zusätzlichen Installationen sind wichtig.

Den Wärmebedarf eines raumluftabhängigen Kaminofens kann man sich selbst ausrechnen. Dabei geht man von der Annahme aus, dass man pro Kubikmeter Raumluft 60 Watt Heizleistung braucht. So benötigt beispielsweise ein 3 Meter hoher Raum mit einer Grundfläche von 8 x 6 Metern 8.640 Watt an Wärmeleistung (3 x 8 x 6 = 144 m³ x 60 W = 8.640 W). Das heißt also, dass der Kaufinteressent einen Kaminofen mit 8 kW Leistung kaufen sollte, wenn er den Aufstellraum richtig beheizen möchte. Bei raumluftunabhängigen Kaminöfen ist die Heizleistung nur von dem gewählten Kaminbausatz abhängig.

Wer sich für einen Kaminbausatz interessiert, sollte sich außerdem vor dem Kauf des Kamins bei seinem Bezirksschornsteinfegermeister erkundigen, ob der vorhandene Schornstein für das gewünschte Ofenmodell überhaupt geeignet ist. Auch ein stabiler Untergrund ist nötig: Öfen dieser Art sind sehr schwer. Manche von ihnen wiegen mehr als 500 kg. In einem solchen Fall müsste im Zweifel ein Statiker konsultiert werden. Das gilt vor allem dann, wenn der Ofen auf Decken mit Holzbalken stehen würde. Sind Statik und Schornstein für das gewünschte Fabrikat geeignet, steht auch einem Selbstaufbau nichts mehr im Weg.

Falls alle Stricke reißen - professioneller Aufbau vom Fachmann

Wer einen der attraktiven Kaminbausätze erwerben möchte, sich jedoch nicht zutraut, die Module selbst zusammenzusetzen oder aber keine Zeit dazu hat, kann den Montageservice des Anbieters kontaktieren, der dann seine Mitarbeiter schickt, beziehungsweise bereits im Vorfeld einen professionellen Ofenbauer mit dem Aufbau beauftragen. Vom Anschluss des Rauchrohrs bis hin zum Legen der Verbrennungsluftzufuhr bekommt man beim fachmann alles aus einer Hand und auf Wunsch kümmern Sie sich auch um das Anbringen der gewünschten Kaminverkleidung und das fachgerechter Verfugen.

Hauseigentümer, die ihren Ofen kacheln lassen, sollten jedoch bedenken, dass sie ihn erst noch längere Zeit austrocknen lassen müssen, bevor sie das erste Mal mit ihm heizen können, damit die Kacheln keinen Schaden nehmen oder gar abfallen. Für den "Selbstgebauten" Kaminbausatz gelten beim Betrieb und bei den Anforderungen an den Aufstellplatz dieselben Sicherheitshinweise wie für andere Kamine.

Bei Fragen rund um das Thema Kaminbausatz, stehen die Fachberater vom CAFIRO ihnen gerne zur Verfügung und helfen bei der Auswahl des für Sie am besten passenden Modells.

Fachberater

Immer für Sie da!

ABVERKAUF

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin rechts Schiebetür, 11 kW - SM207426
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin rechts Schiebetür, 11 kW
statt ab 6.125,75 € * (entspricht -22.5 %) ab 4.746,40 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin rechts Schiebetür, 11 kW - SM207426Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin rechts Schiebetür, 11 kW - SM207426Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin rechts Schiebetür, 11 kW - SM207426Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin rechts Schiebetür, 11 kW - SM207426Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin rechts Schiebetür, 11 kW - SM207426Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Brunner Aufsatzring BSK 10,  Erhöhung 295 mm - SMBSK10000-012
Brunner Aufsatzring BSK 10, Erhöhung 295 mm
statt ab 205,28 € * (entspricht -17.2 %) 170,00 € *
Vorschau: Brunner Aufsatzring BSK 10,  Erhöhung 295 mm - SMBSK10000-012

Kaminbausatz wasserführend Brunner Systemofen BSO 04 HKD 2.2k SK, 8 kW - SM211471
Kaminbausatz wasserführend Brunner Systemofen BSO 04 HKD 2.2k SK, 8 kW
statt ab 5.521,33 € * (entspricht -17.2 %) ab 4.571,77 € *
Vorschau: Kaminbausatz wasserführend Brunner Systemofen BSO 04 HKD 2.2k SK, 8 kW - SM211471Vorschau: Kaminbausatz wasserführend Brunner Systemofen BSO 04 HKD 2.2k SK, 8 kW - SM211471Vorschau: Kaminbausatz wasserführend Brunner Systemofen BSO 04 HKD 2.2k SK, 8 kW - SM211471Vorschau: Kaminbausatz wasserführend Brunner Systemofen BSO 04 HKD 2.2k SK, 8 kW - SM211471Vorschau: Kaminbausatz wasserführend Brunner Systemofen BSO 04 HKD 2.2k SK, 8 kW - SM211471Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW - SM211301
Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW
statt ab 5.041,94 € * (entspricht -11.7 %) ab 4.453,19 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW - SM211301Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW - SM211301Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW - SM211301Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW - SM211301Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW - SM211301Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW - SM211301Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW - SM211301Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211303
Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 HKD 2.2 DF, 9 kW
statt ab 4.561,34 € * (entspricht -9.4 %) ab 4.134,25 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211303Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211303Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211303Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211303Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211303Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211303Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211306
Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW
statt ab 5.385,55 € * (entspricht -8.2 %) ab 4.943,50 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211306Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211306Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211306Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211306Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211306Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211306Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211306Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309
Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW
statt ab 6.367,51 € * (entspricht -11.3 %) ab 5.645,25 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211309Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211312
Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW
statt ab 7.197,83 € * (entspricht -10.3 %) ab 6.454,66 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211312Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211312Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211312Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211312Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211312Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211312Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211312Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211312Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW
statt ab 4.994,53 € * (entspricht -14.1 %) ab 4.291,55 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Drehtür, 10 kW - SM207420Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW
statt ab 5.667,84 € * (entspricht -12.9 %) ab 4.935,08 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 01 Eck Kamin Schiebetür, 10 kW - SM207422Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin links Schiebetür, 11 kW - SM207424
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin links Schiebetür, 11 kW
statt ab 6.125,75 € * (entspricht -13.9 %) ab 5.273,78 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin links Schiebetür, 11 kW - SM207424Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin links Schiebetür, 11 kW - SM207424Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin links Schiebetür, 11 kW - SM207424Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin links Schiebetür, 11 kW - SM207424Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin links Schiebetür, 11 kW - SM207424Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 02 Eck Kamin links Schiebetür, 11 kW - SM207424Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin links Schiebetür, 12 kW - SM207428
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin links Schiebetür, 12 kW
statt ab 6.882,18 € * (entspricht -12.8 %) ab 6.003,66 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin links Schiebetür, 12 kW - SM207428Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin links Schiebetür, 12 kW - SM207428Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin links Schiebetür, 12 kW - SM207428Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin links Schiebetür, 12 kW - SM207428Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin links Schiebetür, 12 kW - SM207428Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin links Schiebetür, 12 kW - SM207428Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin links Schiebetür, 12 kW - SM207428Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin rechts Schiebetür, 12 kW - SM207430
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin rechts Schiebetür, 12 kW
statt ab 6.882,18 € * (entspricht -12.8 %) ab 6.003,66 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin rechts Schiebetür, 12 kW - SM207430Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin rechts Schiebetür, 12 kW - SM207430Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin rechts Schiebetür, 12 kW - SM207430Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin rechts Schiebetür, 12 kW - SM207430Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin rechts Schiebetür, 12 kW - SM207430Vorschau: bsk03_systemkamin_eckkamin_masszeichnung_oben.jpgVorschau: bsk03_systemkamin_eckkamin_masse_datenblatt.jpgVorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin rechts Schiebetür, 12 kW - SM207430Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 03 Eck Kamin rechts Schiebetür, 12 kW - SM207430Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 04 Stil Kamin Schiebetür, 10,5 kW - SM207432
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 04 Stil Kamin Schiebetür, 10,5 kW
statt ab 6.466,81 € * (entspricht -16.5 %) ab 5.398,75 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 04 Stil Kamin Schiebetür, 10,5 kW - SM207432Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 04 Stil Kamin Schiebetür, 10,5 kW - SM207432Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 04 Stil Kamin Schiebetür, 10,5 kW - SM207432Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 04 Stil Kamin Schiebetür, 10,5 kW - SM207432Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 04 Stil Kamin Schiebetür, 10,5 kW - SM207432Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Schiebetür, 14 kW - SM207440
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Schiebetür, 14 kW
statt ab 6.768,27 € * (entspricht -14.7 %) ab 5.771,34 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Schiebetür, 14 kW - SM207440Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Schiebetür, 14 kW - SM207440Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Schiebetür, 14 kW - SM207440Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Schiebetür, 14 kW - SM207440Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Schiebetür, 14 kW - SM207440Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Tunnel, 14 kW - SM207444
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Tunnel, 14 kW
statt ab 8.771,25 € * (entspricht -14.6 %) ab 7.486,69 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Tunnel, 14 kW - SM207444Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Tunnel, 14 kW - SM207444Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Tunnel, 14 kW - SM207444Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Tunnel, 14 kW - SM207444Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 06 Architektur Kamin Tunnel, 14 kW - SM207444Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür niedrig - SM211199
Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür niedrig
statt ab 6.439,75 € * (entspricht -12.5 %) ab 5.637,29 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür niedrig - SM211199Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür niedrig - SM211199Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür niedrig - SM211199Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür niedrig - SM211199Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür niedrig - SM211199Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür niedrig - SM211199Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür niedrig - SM211199Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck links Schiebetür hoch, 10 kW - SM211201
Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck links Schiebetür hoch, 10 kW
statt ab 6.848,51 € * (entspricht -12.8 %) ab 5.975,29 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck links Schiebetür hoch, 10 kW - SM211201Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck links Schiebetür hoch, 10 kW - SM211201Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck links Schiebetür hoch, 10 kW - SM211201Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck links Schiebetür hoch, 10 kW - SM211201Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck links Schiebetür hoch, 10 kW - SM211201Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck links Schiebetür hoch, 10 kW - SM211201Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck links Schiebetür hoch, 10 kW - SM211201Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür hoch, 10 kW - SM211203
Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür hoch, 10 kW
statt ab 6.848,51 € * (entspricht -12.8 %) ab 5.975,29 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür hoch, 10 kW - SM211203Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür hoch, 10 kW - SM211203Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür hoch, 10 kW - SM211203Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür hoch, 10 kW - SM211203Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür hoch, 10 kW - SM211203Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür hoch, 10 kW - SM211203Vorschau: Kaminbausatz Brunner BSK 07 Architektur Kamin Eck rechts Schiebetür hoch, 10 kW - SM211203Vorschau: Energielabel
konfigurierbar

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Drehtür, 11 kW - SM211205
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Drehtür, 11 kW
statt ab 4.071,25 € * (entspricht -14.0 %) ab 3.499,56 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Drehtür, 11 kW - SM211205Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Drehtür, 11 kW - SM211205Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Drehtür, 11 kW - SM211205Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Drehtür, 11 kW - SM211205Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Drehtür, 11 kW - SM211205Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Drehtür, 11 kW - SM211205Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Schiebetür, 11 kW - SM211207
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Schiebetür, 11 kW
statt ab 5.175,99 € * (entspricht -15.3 %) ab 4.383,87 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Schiebetür, 11 kW - SM211207Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Schiebetür, 11 kW - SM211207Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Schiebetür, 11 kW - SM211207Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Schiebetür, 11 kW - SM211207Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Schiebetür, 11 kW - SM211207Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Schiebetür, 11 kW - SM211207Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel Drehtür, 11 kW - SM210576
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel Drehtür, 11 kW
statt ab 7.136,61 € * (entspricht -11.5 %) ab 6.315,93 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel Drehtür, 11 kW - SM210576Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel Drehtür, 11 kW - SM210576Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel Drehtür, 11 kW - SM210576Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel Drehtür, 11 kW - SM210576Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel Drehtür, 11 kW - SM210576Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel Drehtür, 11 kW - SM210576Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel, 11 kW - SM210579
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel, 11 kW
statt ab 7.828,97 € * (entspricht -11.8 %) ab 6.903,83 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel, 11 kW - SM210579Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel, 11 kW - SM210579Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel, 11 kW - SM210579Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel, 11 kW - SM210579Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel, 11 kW - SM210579Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 08 Kompakt Kamin Tunnel, 11 kW - SM210579Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401
Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW
statt ab 4.719,01 € * (entspricht -15.2 %) ab 4.000,93 € *
Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Brunner Kaminbausatz Systemkamin BSK 09 Eck Kamin Drehtür, 8 kW - SM211401Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 10 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211405
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 10 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW
statt ab 6.753,50 € * (entspricht -14.9 %) ab 5.747,18 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 10 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211405Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 10 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211405Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 10 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211405Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 10 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211405Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 10 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211405Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 10 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211405Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 10 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211405Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 10 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211405Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211407
Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW
statt ab 7.131,12 € * (entspricht -13.7 %) ab 6.152,78 € *
Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211407Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211407Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211407Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211407Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211407Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211407Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211407Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211407Vorschau: Kaminbausatz Brunner Systemkamin BSK 11 Panorama Kamin Schiebetür, 8 kW - SM211407Vorschau: Energielabel
konfigurierbar
inkl. Gratisartikel

Brunner Aufsatzring BSO 01, Erhöhung 330 mm - SMBSO1000-005
Brunner Aufsatzring BSO 01, Erhöhung 330 mm
statt ab 191,59 € * (entspricht -17.0 %) 159,00 € *
Vorschau: Brunner Aufsatzring BSO 01, Erhöhung 330 mm - SMBSO1000-005

Brunner Aufsatzring BSO 02, Erhöhung 326 mm - SMBSO2000-006
Brunner Aufsatzring BSO 02, Erhöhung 326 mm
statt ab 201,71 € * (entspricht -23.2 %) 155,00 € *
Vorschau: Brunner Aufsatzring BSO 02, Erhöhung 326 mm - SMBSO2000-006

Brunner Aufsatzring BSO 03, Erhöhung 290 mm - SMBSO3000-004
Brunner Aufsatzring BSO 03, Erhöhung 290 mm
statt ab 195,16 € * (entspricht -17.0 %) 162,00 € *
Vorschau: Brunner Aufsatzring BSO 03, Erhöhung 290 mm - SMBSO3000-004

Brunner Aufsatzring BSK 01,  Erhöhung 304 mm - SMBSK1000-009
Brunner Aufsatzring BSK 01, Erhöhung 304 mm
statt ab 210,04 € * (entspricht -17.2 %) 174,00 € *
Vorschau: Brunner Aufsatzring BSK 01,  Erhöhung 304 mm - SMBSK1000-009

Brunner Aufsatzring BSK 02,  Erhöhung 300 mm - SMBSK2000-007
Brunner Aufsatzring BSK 02, Erhöhung 300 mm
statt ab 275,49 € * (entspricht -16.9 %) 229,00 € *
Vorschau: Brunner Aufsatzring BSK 02,  Erhöhung 300 mm - SMBSK2000-007

Brunner Aufsatzring BSK 03,  Erhöhung 300 mm - SMBSK3000-007
Brunner Aufsatzring BSK 03, Erhöhung 300 mm
statt ab 275,49 € * (entspricht -16.9 %) 229,00 € *
Vorschau: Brunner Aufsatzring BSK 03,  Erhöhung 300 mm - SMBSK3000-007

Brunner Aufsatzring BSK 04,  Erhöhung 322 mm - SMBSK4000-009
Brunner Aufsatzring BSK 04, Erhöhung 322 mm
statt ab 310,59 € * (entspricht -17.3 %) 257,00 € *
Vorschau: Brunner Aufsatzring BSK 04,  Erhöhung 322 mm - SMBSK4000-009

Weitere Artikel laden

Was ist ein Kaminbausatz?

Wie der Name schon sagt, handelt es sich um einen vorkonfigurierten Kamin. Geliefert werden diese Bausätze aus mehreren Teilen. Enthalten ist alles, was für den späteren Aufbau des Kamins notwendig ist.

Alle Komponenten in der Lieferung sind vorproduziert und passgenau aufeinander abgestimmt. Damit eignet sich ein Kaminbausatz auch für Einsteiger, die sich einen ersten Kamin anschaffen möchten und eine schnelle, einfache und gleichzeitig robuste Lösung suchen. Um aus dem Kaminbausatz dann einen hervorragend ins restliche Wohnungsbild passenden Kamin zu fertigen, ist eventuell noch Farbe für Sockel und Schürze notwendig.

Die Vorteile eines Kaminbausatzes fallen umfassend aus:

Das Produkt wird als Set geliefert. Es ist also nicht möglich, versehentlich eine „falsche“ Bestellung aufzugeben. Im Gegensatz zum Einkauf vieler Einzelkomponenten passen hier alle Bauteile garantiert zueinander.
Um einen Kaminsatz zusammenzubauen, sind keine Fachkenntnisse notwendig.

Auch Hobby-Handwerker, die nur gelegentlich mit Werkzeug hantieren, werden einen Kaminbausatz in der Regel problemlos installieren können.
Fällt die Entscheidung auf einen Kaminbausatz, sinken die Kosten. Dies hängt nicht zwingend mit dem Einkaufspreis zusammen, sondern ergibt sich daraus, dass kein (teurer) Experte für die Montage notwendig ist.

Beim Einbau eines Kaminbausatzes fallen vergleichsweise wenig Dreck und Staub an. Dies ist ein großer Pluspunkt für Haushalte, die den Kamin nachträglich installieren und die Schmutzbildung minimieren möchten.

Obwohl sich der Kaminbausatz eher an Einsteiger in dieser Heizungsmethode widmet und auch der Preis meistens unterhalb individueller Lösungen liegt, sagt dies nicht zwingend etwas über die Güte eines Kaminbausatzes aus.

Auch ein Kaminbausatz kann eine hervorragende Qualität aufweisen und energieeffizient bei angenehmen Raumtemperaturen und einer wohligen Luftfeuchtigkeit heizen.

Der einzige nicht von der Hand zu weisende Nachteil besteht – abgesehen vom Anstrich – in der fehlenden Individualisierbarkeit. Ein Bausatz wird so geliefert, wie es der Hersteller vorschreibt – und nicht, wie es der Kunde gerne hätte.

Auch diese Frage wurde von uns im Blog in einem Artikel beantwortet. 

Wie funktioniert der Aufbau eines Kaminbausatzes?

Prinzipiell bekommen Käufer für jeden Bausatz eine passende Anleitung dazu. Diese ist in der Regel sehr ausführlich gehalten, abhängig vom Modell und Hersteller gibt es auch Videoanleitungen dazu.
Wer ein wenig technisches Verständnis und handwerkliche Fähigkeiten mitbringt, sollte beispielsweise beim Aufbau eines Kaminbausatz Brunner nicht vor Probleme gestellt werden.

Die wichtigsten Bauteile in einer Lieferung sind immer der Kamineinsatz (das Herzstück des Kamins, in dem später die Verbrennung stattfindet) sowie die Verkleidung und die notwendigen Anschlüsse. Eventuell benötigtes Werkzeug ist nicht enthalten.

Folgende Schritte sind beim Aufbau herstellerübergreifend meist identisch:

    1. Die Bausätze sind schwer und daher nicht einfach tragbar. Sackkarren und ähnliche Hilfsmittel vereinfachen den Transport zum Aufstellungsort. Nach dem Auspacken steht eine Überprüfung der Lieferliste an. Sollten Teile fehlen (unwahrscheinlich, aber möglich), empfiehlt es sich, bis zur Nachlieferung durch den Hersteller zu warten.

    2. Beim Zusammenbau gibt die Anleitung des Herstellers die Marschrichtung an. Es ist ratsam, sich exakt daran zu halten, da bei späteren Mängeln der Schornsteinfeger oder ein vergleichbarer Sachverständiger (kostenpflichtige) Nachbesserungen verlangen wird. Ist der Rohbau fertig, folgt der Anschluss des Kaminbausatzes an den Schornstein sowie die Installation der Verkleidung. Soll die Kaminkassette auf einem Fundament stehen, muss sie dort hingestellt werden. Alleine lässt sich dies nicht mehr durchführen, Hilfe ist dringend ratsam.

    3. Der letzte Schritt ist optional und betrifft vor allem individuelles Feintuning. Mit genügend Kreativität lässt sich der Kamin verzieren. Falls noch etwas verputzt werden sollte, ist dies auch am besten jetzt möglich, um später nicht zwei Mal aufräumen zu müssen.

Bei einem Kaminbausatz wasserführend ist außerdem ein Wärmetauscher notwendig. Läuft alles planungsgemäß. Sollte die Montage eines Kaminbausatzes durch einige erfahrene Hände nicht mehr als ein bis zwei Tage dauern (abhängig von Größe und Sonderwünschen). Falls es mit eigenen Mitteln nicht geht, sollte ein Experte hinzugezogen werden. Der arbeitet zwar nicht umsonst, allerdings stellt er eine professionelle Montage sicher.

Welche Kaminbausatz-Hersteller gibt es?

Generell sind Kamine eine sehr europäische Tradition. Die meisten relevanten Hersteller kommen daher auch aus Deutschland, skandinavischen Ländern und Osteuropa. Weniger verbreitet sind Kamine in wärmeren Regionen wie Spanien – was auch erklärt, warum es praktisch keine relevanten Hersteller aus diesen Gegenden gibt.

Wichtige Namen, deren Produkte praktisch immer uneingeschränkt zu empfehlen sind, finden sich auch in unserem Shop wieder. Dazu zählen etwa ein Kaminbausatz Nordpeis, Camina, Brunner und Oranier. Ebenfalls am Markt vertreten sind Namen wie Jøtul aus Norwegen und Skantherm. Grundsätzlich gilt hier, dass es keine „schlechten“ Hersteller gibt. Für Preise bis in den niedrigen fünfstelligen Bereich können Interessenten von Kaminbausätzen erwarten, dass keine mangelhafte Qualität ausgeliefert wird.

Auch stellen praktisch alle Hersteller sehr unterschiedliche Bausätze her: Granitgraue Modelle im Hochformat befinden sich ebenso darunter wie kleinere Modelle, die etwa in Räumen mit niedrigen Decken besser geeignet sind. Einige Hersteller haben sich auch auf die Bereitstellung von Bausätzen spezialisiert, die dem klassischen Kamin als Feuerplatz sehr ähnlichsehen. Andere wiederum bieten sehr moderne, kubistisch geformte Bausätze an.

Grundsätzlich ist es empfehlenswert, einen Kaminbausatz nur von einem renommierten Hersteller zu kaufen. Qualität sollte die oberste Priorität sein, da der Kamin im Idealfall mehrere Jahre oder gar Jahrzehnte im Einsatz sein wird. Innerhalb der genannten Herstellergruppe können Interessenten aber keinen Fehler machen – ein Kaminbausatz Nordpeis etwa wird immer seine Aufgabe erfüllen. Wichtiger ist es dann, ein perfektes Modell für den eigenen Anspruch zu finden – unabhängig vom Herstellernamen.

Aus welchen Materialien besteht ein Kaminbausatz?

Generell bestehen Kamine, offensichtlich, aus feuerfesten Materialien. Sockel und Verkleidung werden gerne aus speziellem Beton gefertigt. Der ist erstens völlig resistent gegen die Art Hitze, die in einem Kamin entsteht. Zweitens ist er relativ einfach zu verarbeiten, was präzise Schnitte für Sockel und Verkleidung möglich macht. Die unterschiedlichen Hersteller geben ihren Betonarten mitunter auch eigene Namen – wie im Fall von Nordpeis, die ihren Beton ShapeStone nennen.

Für die Innenauskleidung verwenden Hersteller wie Camina auch Schamotte. Dieses feuerfeste Material speichert Hitze über einen sehr langen Zeitraum, gleichzeitig schirmt es das direkte Umfeld des Materials jedoch gut gegen Wärme ab. Schamotte wird beispielsweise auch für Pizzasteine eingesetzt und widersteht selbst hohen Temperaturen ohne Probleme.

Grundsätzlich gilt außerdem: Jeder Kaminbausatz günstig in unserem Shop wird so gewählt, dass natürlich nur feuerfeste Materialien zum Einsatz kommen.

Die Entscheidung zwischen Schamotte, Spezialbeton oder anderen Materialien sollte daher nicht überbewertet werden, da sie allesamt ihren Zweck erfüllen. Sehr wohl unterscheiden sich diese Steine jedoch farblich und ästhetisch. Diese Merkmale sollten einen größeren Ausschlag geben.

Ebenfalls in jeder Lieferung enthalten ist der wichtige Kamineinsatz. Der Großteil der Hitze entsteht hier. Nach vorne sind sie durch ein Glasfenster gesichert, das oft aus Kristallglas besteht und entweder einfach oder doppelt verglast ist. Je stärker die Verglasung, desto widerstandsfähiger das Glas.

Auch einfache Verglasungen sind jedoch so sicher, dass im Alltag praktisch keine Gefahr durch Brüche droht. Jenes Glas sorgt übrigens nicht für einen „Hitzestau“. Die Front der Einsätze lässt sich auch individuell anpassen und erstrahlt somit etwa in Edelstahl, glänzendem Chrom, vergoldet, anthrazitfarben oder in zahlreichen anderen Varianten.

Der richtige Untergrund für den Kaminbausatz

Der Kamin sollte niemals frei auf typischem Wohnuntergrund stehen, also beispielsweise Teppich, Parkett, Laminat, Fliesen, Vinyl & Co. Es muss immer eine Bodenplatte vorhanden sein. Hier haben Käufer dann die Auswahl aus unterschiedlichen Materialien. Generell sollte der Untergrund jedoch großzügig bemessen sein und weit über die eigentlichen Abmessungen des Kamins hinausgehen. Der Grund dafür ist der Funkenflug, der bei geöffneter Kamintür entstehen kann: Fallen brennende Funken auf einen brennbaren Untergrund, kommt es im besten Fall zu kleinen Schäden am Fußboden und im schlimmsten Fall zum Brand.

Unterschiede bei Kaminbausätzen

Die größten Unterschiede von außen betrachtet betreffen das Design. Hier zeigen sich die Hersteller sehr kreativ und bieten die unterschiedlichsten Varianten an: Freistehende Kamine sind dadurch ebenso realisierbar wie in Mauern eingearbeitete Varianten oder Modelle mit einem Holzlagerfach an der Seite oder kleinen Sitzflächen – und auch zwischen runden und eckigen Kaminen müssen sich Käufer entscheiden.

Eingehender betrachtet sind es vor allem die technischen Daten, die den Ausschlag geben. Wichtig ist etwa die Nennwärmeleistung, die in kW angegeben wird. Grob gesagt bezeichnet dieser Wert, wie viel Leistung der Kamin bereitstellt. Je mehr Leistung, desto größer darf der Raum sein, in dem der Kamin zum Einsatz kommt. Auch gegen eine schlechte Raumisolation kann ein Kaminbausatz mit mehr Leistung helfen. Ein Kaminbausatz wasserführend als Sonderfall braucht außerdem einen Wärmetauscher. Nicht zu verachten ist auch das Gewicht: Modelle mit 300 Kilogramm existieren ebenso wie Kaminbausätze, die über 600 Kilogramm hinausgehen. Dies ändert die Anforderungen an den Einbau erheblich und sollte vor dem Kauf berücksichtigt werden.

Soll der Kamin eher offen stehen, kann es außerdem ratsam sein, ein Modell mit Brennkammer zu wählen, die aus drei Seiten gesehen werden kann. Von wo aus der Kamin dann betrachtet wird, ist unerheblich, da das beruhigende Farbenspiel im Inneren des Einsatzes immer gut zu sehen ist. Letztendlich hängt dies jedoch stark von den eigenen Wünschen ab. Wichtig ist dabei auch die Variante als Kaminbausatz Tunnelkamin: Die Betrachtung ist dann von zwei gegenüberliegenden Seiten möglich. Ein Kaminbausatz Tunnelkamin kann daher auch als innovativer Raumteiler dienen.

Ein weiterer Unterschied besteht in der Art und Weise, wie die Kamintür geöffnet wird: Schiebeverfahren sind ebenso erhältlich wie Glastüren, die seitlich geöffnet oder nach oben geschoben werden. An der Sicherheit oder der Wärmeeffizienz ändern diese Methoden nichts. Vielmehr handelt es sich um persönliche Präferenzen. Wer einen Kaminbausatz kaufen möchte, muss sich letztendlich natürlich auch der Preisfrage stellen. Dabei gilt als grobe Faustregel: Je größer der Kamin und je mehr Leistung, desto teurer der Bausatz.

 

Kaminbausatz oder Kaminofen: Was ist besser?

Gemeinsam ist beiden Varianten ihr Brennmittel: Holzscheite werden in einer Brennkammer verbrannt, der Fachmann spricht dabei auch von einem Kamineinsatz. Auch der Effekt gleicht sich: Eine gleichmäßige Hitze erfüllt den Raum und sorgt für eine hohe Energieeffizienz beim Heizen. Unterschiede sind daher eher äußerlicher Natur.

Ein Kaminbausatz günstig ergibt am Ende einen vollwertigen Kamin für den entsprechenden Raum. Kamine dieser Sorte sind am Ende meistens recht groß. Natürlich bietet der Markt auch kleinere Modelle, für gewöhnlich sind Kamine aber umfangreiche, deutlich sichtbare Objekte, die das Raumbild beeinflussen. Dieser Größenunterschied lässt sich daher auch als Faustregel für Anfänger verstehen.

Ein Kaminbausatz kommt außerdem mit einer ästhetisch hübschen Verkleidung geliefert. Das Design eines Kamins auf Bausatzbasis muss heute einem schönen Möbelstück nicht mehr nachstehen.

Der Kaminofen hingegen kommt vormontiert geliefert. Brennkammern, Verkleidung & Co. sind bereits fertig installiert, sodass das Gerät nach der Lieferung praktisch sofort in Betrieb genommen werden könnte. Kaminöfen fallen in der Regel kleiner aus und ersparen dem Käufer auch den Aufbau komplett.

Hier liegt ein weiterer Vorteil des Kaminofens: Das recht kompakte Objekt kann beinahe überall einen Platz finden. Der Planungsfreiheit kommt dies zugute. Ein Kamin auf Bausatz-Basis hingegen ist oftmals schon ein kleines Bauprojekt, das entsprechende Arbeit erfordert.

Bei der Leistung nehmen sich beide Variante größenbereinigt nichts: Je größer der Kaminbausatz Eckkamin oder Kaminofen, desto größer auch die Hitze, die erzeugt werden kann.

Essenziell bei der Auswahl beider Varianten sind daher die Abmessungen des Raums: Sehr große Kamine sind kleinen Räumen ebenso falsch aufgehoben wie der umgekehrte Fall. Als Fazit gilt jedoch: „Besser“ ist keine Variante zwingend, vielmehr kommt es auf den Anwendungsfall an.

Geeignete Untergründe bestehen daher aus Material, das…

 - auf keinen Fall brennen kann,…
 - ausreichend groß in alle Richtungen dimensioniert ist, und…
 - das Gewicht des Kaminbausatzes mit Spielraum nach oben tragen kann.

Empfehlenswerte Materialien sind daher beispielsweise Schiefer, Granit und Beton, aber auch Edelstahl oder Glas beispielsweise kommen in Frage.

Wichtig ist, dass die empfindlicheren Materialien – wie Glas – so ausgeschrieben sind, dass sie sowohl dem immensen Gewicht als auch der konstanten Wärme in dieser Region standhalten. An den Rändern sollten Bodenplatten unter dem Kaminbausatz außerdem versiegelt sein. Dies führt dazu, dass beim alltäglichen Betrieb und Reinigungen keine Asche oder kleine Partikel unter die Platte gelangen (und dort nicht wieder zu entfernen sind).

Bei den Abmessungen gelten etwa 30 Zentimeter in jede Richtung und 50 Zentimeter direkt vor dem Kamin als Richtlinie. Diese Distanzen sollte der Untergrund überbrücken, um die erwähnten Gefahren einzudämmen. Die Auswahl und Montage des Untergrunds unterliegt außerdem Vorschriften, die ein Schornsteinfeger prüfen wird. Es ist daher unbedingt ratsam, sich vorher zu informieren, um nicht später eine aufwendige Nachbesserung durchführen zu müssen.

Welche Farben eignen sich für den Kaminanstrich?

Nach dem Kauf wird der Kaminbausatz so ausgeliefert, wie er beworben wird. Abhängig vom Einrichtungsstil können sich Käufer dann für die Farbgebung entscheiden.

Sowohl strahlendes Weiß als auch ein dunkler Anthrazitton als Kontrast zu weißen Wänden ist denkbar. Wichtig für dieses Projekt ist die Auswahl der richtigen Farbe.

Grundsätzlich teilt sich das Streichen des Kamins in zwei große Bereiche ein:

  • An den kalten Stellen reicht gewöhnliche Dispersionsfarbe aus. Sie ist nicht hitzebeständig, weshalb sie nur dort eingesetzt werden darf, wo die Hitzeentwicklung gar nicht oder nur in geringen Maßen auftritt.

    Für gewöhnlich sind dies Bereiche, die nicht direkt in Kontakt mit der Brennkammer stehen. Der Sockel am Boden ist ein ideales Beispiel. Im Zweifelsfall hilft es, den Kamin einmal in Betrieb zu nehmen, um die kalten Stellen genau zu ermitteln

  • Dispersionsfarbe würde an heißen Stellen recht schnell abblättern. Wärmere Bereiche sind daher ein Fall für Kaminfarbe, die auf Silikat-Basis angerührt wird. Diese Farbe blättert nicht ab und zeigt auch keine Farbverfälschungen – selbst bei einem kontinuierlichen Einsatz des Kamins im Winter etwa. Hier gilt: Es lohnt sich, etwas mehr Geld für die Farbe auszugeben. Wer billig kauft, streicht zwei Mal.

Nicht notwendig ist der Kauf spezieller Einbrennfarbe, wie sie für Kaminöfen aus Gusseisen verwendet wird. Die dort entstehenden Temperaturen liegen noch einmal deutlich über dem, was in einem Ofen aus einem Kaminbausatz Eckkamin anliegt. Im Baumarkt stehen die geeigneten Farben bei den Varianten für Putzverkleidungen.

Diese Produkte reichen problemlos aus. Bei der Farbe haben Kaminnutzer außerdem freie Wahl, sie decken alle gleichgut. Im Zweifelsfall gilt außerdem: lieber zu viel kaufen als zu wenig.

Die überschüssige Farbe bleibt bei ordnungsgemäßer Versiegelung viele Jahre nutzbar und kann beispielsweise auch für das Streichen von Heizkörpern verwendet werden. Fällt die Farbmenge am Ende hingegen zu gering aus, um einen beispielsweise einen Kaminbausatz Brunner zu streichen, steht wieder ein zeitaufwendiger Besuch im Baumarkt an.