• 90 Tage Rückgabe Kostenlos
  • SICHERE ZAHLUNGEN
  • 25 Jahre Erfahrung

Speicherofen

Einen Speicherofen online kaufen, geht das? Ja!  Im CAFIRO Online Shop können Sie einen Speicherofen kaufen - und das ganz einfach! Schauen Sie sich um und stöbern Sie durch unser ansprechendes Sortiment. Lassen Sie sich inspirieren und begeben Sie sich auf die Suche nach dem passenden Speicherofen für Sie. Auf Wunsch können Sie auch unseren Montageservice dazu buchen - deutschlandweit!

Sie haben Fragen oder sind sich unsicher, welcher Speicherofen der richtige für Sie ist? Nehmen Sie gern Kontakt zu unseren Fachberatern auf, diese stehen Ihnen stets zur Seite!  

Einen Speicherofen online kaufen, geht das? Ja!  Im CAFIRO Online Shop können Sie einen Speicherofen kaufen - und das ganz einfach! Schauen Sie sich um und stöbern Sie durch unser ansprechendes... mehr erfahren »
Fenster schließen
Speicherofen

Einen Speicherofen online kaufen, geht das? Ja!  Im CAFIRO Online Shop können Sie einen Speicherofen kaufen - und das ganz einfach! Schauen Sie sich um und stöbern Sie durch unser ansprechendes Sortiment. Lassen Sie sich inspirieren und begeben Sie sich auf die Suche nach dem passenden Speicherofen für Sie. Auf Wunsch können Sie auch unseren Montageservice dazu buchen - deutschlandweit!

Sie haben Fragen oder sind sich unsicher, welcher Speicherofen der richtige für Sie ist? Nehmen Sie gern Kontakt zu unseren Fachberatern auf, diese stehen Ihnen stets zur Seite!  

Produktfilter
62
gefunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
von bis
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
62Produkte gefunden
weitere Filter
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

 

Speicherofen Monolith DEPOT L1 argento trieste, 10 kW - AUSSTELLUNGSGERÄT - SM761793
Speicherofen Monolith DEPOT L1 argento trieste, 10 kW - AUSSTELLUNGSGERÄT
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
8.480,00 € *

 

Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW - SM211300
Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 01 HKD 2.2r, 7 kW
Inhalt 1 Stück
statt ab 5.570,99 € * (entspricht -16.0 %) 4.679,63 € *
konfigurierbar

 

Grundofen Leda COLONA schwarz, 1,7 kW - SM1003-01754+1004-00829
Grundofen Leda COLONA schwarz, 1,7 kW
Inhalt 1 Stück
statt ab 4.467,26 € * (entspricht -10.0 %) 4.020,54 € *
konfigurierbar

Service lebt durch Kompetenz!

 

Kaminbausatz Camina S5 Eck, 7 kW - SM30-0059-0110
Kaminbausatz Camina S5 Eck, 7 kW
Inhalt 1 Stück
5.634,71 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S7 kurz - SM30-0071-6111
Kaminbausatz Camina S7 kurz
Inhalt 1 Stück
ab 4.305,32 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S7 hoch - SM30-0073-4131
Kaminbausatz Camina S7 hoch
Inhalt 1 Stück
ab 2.797,72 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S9 hoch, 7 kW - SM30-0096-0000
Kaminbausatz Camina S9 hoch, 7 kW
Inhalt 1 Stück
ab 4.790,92 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S9 Maxi, 7 kW - SM30-0097-0000
Kaminbausatz Camina S9 Maxi, 7 kW
Inhalt 1 Stück
ab 6.236,71 € *
konfigurierbar

 

Grundofen Leda COLONA weiß emailliert, 1,7 kW - SM1003-01753+1004-00828
Grundofen Leda COLONA weiß emailliert, 1,7 kW
Inhalt 1 Stück
statt ab 5.352,62 € * (entspricht -10.0 %) 4.817,36 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S10 kurz, 9 kW - SM30-0105-0370
Kaminbausatz Camina S10 kurz, 9 kW
Inhalt 1 Stück
ab 5.362,67 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S10 hoch, 9 kW - SM30-0106-0000
Kaminbausatz Camina S10 hoch, 9 kW
Inhalt 1 Stück
ab 5.774,00 € *
konfigurierbar

Montageservice

Kaminofen

Kaminofen Montageservice

 

Kaminbausatz Camina S11, 9 kW - SM30-0110-0370
Kaminbausatz Camina S11, 9 kW
Inhalt 1 Stück
ab 3.987,93 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S13 Drehtür, 9 kW - SM30-0130-0000
Kaminbausatz Camina S13 Drehtür, 9 kW
Inhalt 1 Stück
ab 7.524,43 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S14, 9 kW - SM30-0140-0000
Kaminbausatz Camina S14, 9 kW
Inhalt 1 Stück
ab 8.021,71 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S16, 4 kW - SM30-0160-0000
Kaminbausatz Camina S16, 4 kW
Inhalt 1 Stück
ab 6.128,50 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S9 kurz, 7 kW - SM30-0095-0000
Kaminbausatz Camina S9 kurz, 7 kW
Inhalt 1 Stück
ab 4.671,92 € *
konfigurierbar

Planungs-software

 

Kaminbausatz Camina S17, 5 kW - SM30-0170-0000
Kaminbausatz Camina S17, 5 kW
Inhalt 1 Stück
ab 4.912,44 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S18 Retro, 9 kW - SM30-0180-0000
Kaminbausatz Camina S18 Retro, 9 kW
Inhalt 1 Stück
ab 4.582,27 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S19 Retro, 5 kW - SM30-0190-0000
Kaminbausatz Camina S19 Retro, 5 kW
Inhalt 1 Stück
ab 4.156,85 € *
konfigurierbar

Sicher einkaufen!

authorized
Trusted Shops
Google zertifizierte Händler

 

Kaminbausatz Camina S20 Retro, 7 kW - SM30-0200-0000
Kaminbausatz Camina S20 Retro, 7 kW
Inhalt 1 Stück
ab 4.537,97 € *
konfigurierbar

 

Brunner Klein-Speicherofen KSO 25q mit Wärmebetonverkleidung - SMSET211366
Brunner Klein-Speicherofen KSO 25q mit Wärmebetonverkleidung
Inhalt 1 Stück
statt ab 4.855,79 € * (entspricht -16.0 %) ab 4.078,87 € *
konfigurierbar

 

Brunner Klein-Speicherofen KSO 33q mit Wärmebetonverkleidung - SMSET211386
Brunner Klein-Speicherofen KSO 33q mit Wärmebetonverkleidung
Inhalt 1 Stück
statt ab 5.594,19 € * (entspricht -16.0 %) ab 4.699,12 € *
konfigurierbar

 

Brunner Klein-Speicherofen KSO 25r mit Wärmebetonverkleidung - SMSET211346
Brunner Klein-Speicherofen KSO 25r mit Wärmebetonverkleidung
Inhalt 1 Stück
statt ab 4.733,23 € * (entspricht -16.0 %) ab 3.975,91 € *
konfigurierbar

 

Brunner Klein-Speicherofen KSO 33r mit Wärmebetonverkleidung - SMSET211394
Brunner Klein-Speicherofen KSO 33r mit Wärmebetonverkleidung
Inhalt 1 Stück
statt ab 5.517,44 € * (entspricht -16.0 %) ab 4.634,65 € *
konfigurierbar
Speicherofen Monolith DEPOT G1 bianco limone, 8 kW - AUSSTELLUNGSGERÄT - SM761794
Speicherofen Monolith DEPOT G1 bianco limone, 8 kW - AUSSTELLUNGSGERÄT
Inhalt 1 Stück (0,00 € * / 0 Stück)
7.690,00 € *

 

Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211308
Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 03 HKD 2.2 DF, 9 kW
Inhalt 1 Stück
statt ab 6.982,33 € * (entspricht -16.0 %) ab 5.865,16 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW - SM211305
Kaminbausatz Brunner Systemofen BSO 02 Tunnel HKD 2.2 DF, 9 kW
Inhalt 1 Stück
statt ab 6.041,63 € * (entspricht -16.0 %) ab 5.074,97 € *
konfigurierbar

 

Speicherofen Nordpeis SALZBURG M II 2,4 kW - SM207800
Speicherofen Nordpeis SALZBURG M II 2,4 kW
Inhalt 1 Stück
ab 282,69 € *
konfigurierbar

Fachberater

Immer für Sie da!

 

Speicherofen Nordpeis SALZBURG M II +1, 2,7 kW - SM207800+805285
Speicherofen Nordpeis SALZBURG M II +1, 2,7 kW
Inhalt 1 Stück
ab 341,18 € *
konfigurierbar

 

Speicherofen Nordpeis SALZBURG XL +1, 4,1 kW - SM207134+803454
Speicherofen Nordpeis SALZBURG XL +1, 4,1 kW
Inhalt 1 Stück
ab 555,63 € *
konfigurierbar

 

Speicherofen Nordpeis SALZBURG C, 3,6 kW - SM202318
Speicherofen Nordpeis SALZBURG C, 3,6 kW
Inhalt 1 Stück
6.515,00 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S2, 5 kW - SM30-0022-0370
Kaminbausatz Camina S2, 5 kW
Inhalt 1 Stück
ab 4.112,17 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S2 schmal, 5 kW - SM30-0022-1110
Kaminbausatz Camina S2 schmal, 5 kW
Inhalt 1 Stück
4.450,15 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S3, 7 kW - SM30-0030-0000
Kaminbausatz Camina S3, 7 kW
Inhalt 1 Stück
ab 4.211,53 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S4 Front, 7 kW - SM30-0048-0110
Kaminbausatz Camina S4 Front, 7 kW
Inhalt 1 Stück
4.700,51 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S4 Eck, 7 kW - SM30-0049-0110
Kaminbausatz Camina S4 Eck, 7 kW
Inhalt 1 Stück
4.700,51 € *
konfigurierbar

 

Kaminbausatz Camina S5 Front, 7 kW - SM30-0058-0110
Kaminbausatz Camina S5 Front, 7 kW
Inhalt 1 Stück
5.634,71 € *
konfigurierbar

Weitere Artikel laden

Der Speicherofen - Für Wärme, die bleibt

Der Speicherofen, auch Grundofen genannt, ähnelt optisch einem klassischen Kaminofen. Er hat jedoch einen entscheidenden Vorteil: Die Wärme wird im Ofen über einen längeren Zeitraum gespeichert und nach und nach an den Raum abgegeben. Das spart nicht nur Zeit und Brennholz, sondern auch jede Menge Geld.

Wir haben mehrere Hersteller von Speicheröfen bei uns im Online Shop. Wenn Sie wissen wollen, welches Ofen Modell von welchem Hersteller am besten für Ihre Bedürfnisse ist, kontaktieren Sie uns gern! Unsere Fachberater stehen Ihnen stets zur Seite.

Was ist eigentlich ein Speicherofen?

Der wesentliche Unterschied zwischen einem Speicherofen und einem klassischen Kaminofen besteht im Vorhandensein eines Wärmespeichers – entweder in Form eines Speicherkerns oder einer Außenverkleidung aus Naturstein. Als Wärmespeicher eignen sich verschiedenste Materialien, unter anderem: Speckstein, Schamotte, Sandstein, Granit, Serpentinstein

Aufbau des Speicherofens

Ein Speicherofen besteht immer aus zwei Komponenten – der Speichermasse und dem entsprechendem Feuerraum. Im Feuerraum findet die Verbrennung statt. Die Hitze, die durch die Verbrennung im Feuerraum entsteht, entweicht nicht direkt in den Schornstein, sondern wird vorerst in die Speichermasse weitergeleitet. Nachdem die Hitze durch die Speichermasse geflossen ist, gelangt sie später durch den Schornstein ins Freie.

Speicheröfen vs. Kaminofen: Vor- und Nachteile

Ein klassischer Kaminofen erzeugt schnell viel Wärme, die jedoch innerhalb kürzester Zeit wieder verloren geht. Es ist ständig erforderlich, frisches Holz nachzulegen, was nicht nur lästig ist, sondern auch kostspielig. Dennoch hat ein Kaminofen seine gewissen Vorteile. Allerdings erwärmt ein Kaminofen die Luft und nicht Objekte. Durch den Luftaustausch werden dadurch oft Staub und andere kleine Partikel aufgewirbelt, was insbesondere Allergikern auf die Atemwege schlägt.

Ein Ofen mit Wärmespeicher benötigt zwar etwas länger zum Aufheizen – dafür wird die Wärme anschließend über einen längeren Zeitraum bereitgestellt. Das führt dazu, dass nicht ständig Holz nachgelegt werden muss und das gemütliche Feuer entspannt genossen werden kann. Zudem ist ein Speicherofen ein hochmodernes und effizientes Heizsystem. Durch die Speichermasse in einem Speicherofen Bausatz wird Strahlungswärme ausgestrahlt, die weitaus gesünder ist als herkömmliche Heizungswärme.

Aufheizen des Speicherofens

Wieso dauert das Aufheizen des Speicherofens so lange? Das liegt insbesondere daran, dass ein großer Teil der Wärmeenergie direkt vom Speicher aufgenommen wird. Erst wenn der Speicher voll ist, gibt der Ofen die Wärme an den Raum ab. Dies ist anders als bei einem normalen Kaminofen. Eine lange Aufheizphase ist jedoch kein Nachteil, sondern ein Qualitätsmerkmal, denn: Je länger der Ofen zum Aufheizen benötigt, umso mehr Energie kann der Speicher aufnehmen und umso länger profitiert der Nutzer von einer angenehmen Wärme. Zwar sind Speicheröfen in der Anschaffung etwas teurer – der Nutzer kann jedoch auf Dauer eine Menge Heizkosten sparen. Auch der Verbrauch an Holz ist wesentlich geringer, als bei einem konstant betriebenen Kaminofen.

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Speicherofen kaufen

Ehe Sie einen Speicherofen kaufen, sollten Sie sich einige Dinge überlegen:

Welche Art von Speicherofen benötigen Sie?

In unserem Shop erhalten Sie verschiedene Speicheröfen, die sich sowohl optisch als auch hinsichtlich der zu erwartenden Leistung teilweise erheblich voneinander unterscheiden. Suchen Sie sich daher am besten als erstes einen Speicherofen aus, der Ihren optischen Ansprüchen genügt und der sich harmonisch in das Gesamtbild des gewünschten Raumes integriert.

Welche Verkleidung soll der Speicherofen haben?

Hinsichtlich der Verkleidungen stehen Ihnen ebenfalls unterschiedliche Varianten zur Verfügung. Wählen Sie beispielsweise einen Ofen mit Verkleidung aus Speckstein oder aus Sandstein.

Die passende Leistung finden

Es ist wichtig, dass Sie einen Speicherofen finden, der für den Raum, in dem er aufgestellt werden soll, optimal dimensioniert ist. Die Heizleistung darf also weder zu gering noch zu hoch ausfallen. Bei einer zu geringen Heizleistung würde der Raum nicht optimal beheizt. Läge die Heizleistung zu hoch, würde es im Zimmer permanent zu warm sein.

Wir empfehlen, dass der Speicherofen pro 10 Quadratmeter Fläche 1 kW Heizleistung erbringen sollte. Ist das Zimmer also 35 Quadratmeter groß, sollte die Heizleistung des Speicherofens bei 3,5 bis 4 kW liegen.

Einfache oder wasserführende Variante?

Speicheröfen werden als einfache und als wasserführende Variante angeboten. Während Sie mit einem einfachen Speicherofen lediglich einen Raum beheizen können, stellt sich der wasserführende Kamin als Zentralheizung dar, die das gesamte Haus beheizen kann. Diesbezüglich ist zu beachten, dass ein wasserführender Speicherofen eine deutlich höhere Heizleistung braucht.

Was muss ich beachten, wenn ich einen Speicherofen betreiben möchte?

Grundsätzlich dürfen Sie einen Kaminofen nur betreiben, wenn sowohl der Ofen als auch der Schornstein zuvor vom Bezirksschornsteinfeger abgenommen wurden. Sie erhalten dann entsprechend einen sogenannten Feuerstättenbescheid, der Sie dazu berechtigt, den Speicherofen zu betreiben.

Es kann sich lohnen, den Schornsteinfeger schon vor dem Bau des Speicherofens einzuladen, um mit diesem zu besprechen, welche Dinge beim Bau des Ofens beachtet werden müssen und welcher Speicherofen sich überhaupt für Ihren Zweck eignet.

Gibt es bereits einen alten Schornstein, kann dieser ggf. weiterhin genutzt werden. Andernfalls müssen Sie einen neuen Schornstein bauen. Auch Diesbezüglich kann Sie der Schornsteinfeger beraten.

Den Speicherofen beheizen – das ist wichtig:

Wenn Sie den Speicherofen beheizen, beachten Sie unbedingt die folgenden Dinge:

Achten Sie auf die optimale Luftzufuhr

Das ist wichtig, damit die Flamme möglichst viel Sauerstoff bekommt.

Verwenden Sie ausschließlich hochwertiges Holz, welches für den Ofen geeignet ist

Welche Brennmittel sich für Ihren Speicherofen empfehlen, das erfahren Sie anhand der Bedienungsanleitung des jeweiligen Ofens. Keinesfalls sollten Sie Müll, Baureste oder lackiertes und verarbeitetes Holz verwenden. Klassisches sauberes Holz eignet sich deutlich besser, denn es verschmutzt den Ofen und den Schornstein nur wenig. Buchenholz ist beispielsweise ein hochwertiges, sauberes Feuerholz.

Das Feuerholz muss trocken sein

Damit das Holz effizient verbrennt und der Ofen weitestgehend sauber bleibt, sollten Sie trockenes Feuerholz verwenden. Die Restfeuchte sollte nicht höher als 15 Prozent liegen. Ob dies der Fall ist, ermitteln Sie mit einem Restfeuchtemessgerät, welches Sie für wenige Euro in jedem Baumarkt kaufen können.

Einen Speicherofen kaufen

Wer einen Kaminofen Speicherofen kaufen oder sich einen Speicherofen Bausatz zulegen möchte, kann hier bei CAFIRO viele hochwertige Speicheröfen in verschiedensten Ausführungen und Preisklassen entdecken. Also: Überzeugen Sie sich gleich selbst von unserem umfangreichen Angebot und bestellen Sie noch heute Ihren neuen Grundofen oder einen praktischen Speicherofen Bausatz! Auch wenn die Anschaffung eines Speicherofens etwas teurer ist, können Sie bei uns im Online Shop einen Speicherofen günstig erwerben.

Kontakt zur Kaminberatung

Sehr gerne beraten wir Sie!

Darauf sollten Sie achten, wenn Sie einen Speicherofen kaufen

Ehe Sie einen Speicherofen kaufen, sollten Sie sich einige Dinge überlegen:

Welche Art von Speicherofen benötigen Sie?

In unserem Shop erhalten Sie verschiedene Speicheröfen, die sich sowohl optisch als auch hinsichtlich der zu erwartenden Leistung teilweise erheblich voneinander unterscheiden. Suchen Sie sich daher am besten als erstes einen Speicherofen aus, der Ihren optischen Ansprüchen genügt und der sich harmonisch in das Gesamtbild des gewünschten Raumes integriert.

Welche Verkleidung soll der Speicherofen haben?

Hinsichtlich der Verkleidungen stehen Ihnen ebenfalls unterschiedliche Varianten zur Verfügung. Wählen Sie beispielsweise einen Ofen mit Verkleidung aus Speckstein oder aus Sandstein.

Die passende Leistung finden

Es ist wichtig, dass Sie einen Speicherofen finden, der für den Raum, in dem er aufgestellt werden soll, optimal dimensioniert ist. Die Heizleistung darf also weder zu gering noch zu hoch ausfallen. Bei einer zu geringen Heizleistung würde der Raum nicht optimal beheizt. Läge die Heizleistung zu hoch, würde es im Zimmer permanent zu warm sein.

Wir empfehlen, dass der Speicherofen pro 10 Quadratmeter Fläche 1 kW Heizleistung erbringen sollte. Ist das Zimmer also 35 Quadratmeter groß, sollte die Heizleistung des Speicherofens bei 3,5 bis 4 kW liegen.

Einfache oder wasserführende Variante?

Speicheröfen werden als einfache und als wasserführende Variante angeboten. Während Sie mit einem einfachen Speicherofen lediglich einen Raum beheizen können, stellt sich der wasserführende Kamin als Zentralheizung dar, die das gesamte Haus beheizen kann. Diesbezüglich ist zu beachten, dass ein wasserführender Speicherofen eine deutlich höhere Heizleistung braucht.

Was muss ich beachten, wenn ich einen Speicherofen betreiben möchte?

Grundsätzlich dürfen Sie einen Kaminofen nur betreiben, wenn sowohl der Ofen als auch der Schornstein zuvor vom Bezirksschornsteinfeger abgenommen wurden. Sie erhalten dann entsprechend einen sogenannten Feuerstättenbescheid, der Sie dazu berechtigt, den Speicherofen zu betreiben.

Es kann sich lohnen, den Schornsteinfeger schon vor dem Bau des Speicherofens einzuladen, um mit diesem zu besprechen, welche Dinge beim Bau des Ofens beachtet werden müssen und welcher Speicherofen sich überhaupt für Ihren Zweck eignet.

Gibt es bereits einen alten Schornstein, kann dieser ggf. weiterhin genutzt werden. Andernfalls müssen Sie einen neuen Schornstein bauen. Auch Diesbezüglich kann Sie der Schornsteinfeger beraten.

Den Speicherofen beheizen – das ist wichtig:

Wenn Sie den Speicherofen beheizen, beachten Sie unbedingt die folgenden Dinge:

Achten Sie auf die optimale Luftzufuhr

Das ist wichtig, damit die Flamme möglichst viel Sauerstoff bekommt.

Verwenden Sie ausschließlich hochwertiges Holz, welches für den Ofen geeignet ist

Welche Brennmittel sich für Ihren Speicherofen empfehlen, das erfahren Sie anhand der Bedienungsanleitung des jeweiligen Ofens. Keinesfalls sollten Sie Müll, Baureste oder lackiertes und verarbeitetes Holz verwenden. Klassisches sauberes Holz eignet sich deutlich besser, denn es verschmutzt den Ofen und den Schornstein nur wenig. Buchenholz ist beispielsweise ein hochwertiges, sauberes Feuerholz.

Das Feuerholz muss trocken sein

Damit das Holz effizient verbrennt und der Ofen weitestgehend sauber bleibt, sollten Sie trockenes Feuerholz verwenden. Die Restfeuchte sollte nicht höher als 15 Prozent liegen. Ob dies der Fall ist, ermitteln Sie mit einem Restfeuchtemessgerät, welches Sie für wenige Euro in jedem Baumarkt kaufen können.

 

Zuletzt gesehen