• SICHERE ZAHLUNGEN
  • 25 Jahre Erfahrung

Holzherd 80 cm

Sie suchen einen Holzherd 80 cm? Dann sind Sie in unserem Shop an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen verschiedene Holzherde in dieser Breite an, unter anderem von den Herstellern Lohberger und Greithwald.

Die meisten Holzherde in der Breite 80 cm besitzen neben einem Kochfeld auch einen Backofen, in dem Sie, wie in jedem anderen Backofen auch, unter anderem Aufläufe zubereiten oder Brot backen können. Sie erhalten die Holzherde 80 cm zudem aus klassische Variante und als wasserführendes Modell.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit unseren Mitarbeitern auf und lassen Sie sich beraten.

Sie suchen einen Holzherd 80 cm ? Dann sind Sie in unserem Shop an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen verschiedene Holzherde in dieser Breite an, unter anderem von den Herstellern... mehr erfahren »
Fenster schließen
Holzherd 80 cm

Sie suchen einen Holzherd 80 cm? Dann sind Sie in unserem Shop an der richtigen Adresse. Wir bieten Ihnen verschiedene Holzherde in dieser Breite an, unter anderem von den Herstellern Lohberger und Greithwald.

Die meisten Holzherde in der Breite 80 cm besitzen neben einem Kochfeld auch einen Backofen, in dem Sie, wie in jedem anderen Backofen auch, unter anderem Aufläufe zubereiten oder Brot backen können. Sie erhalten die Holzherde 80 cm zudem aus klassische Variante und als wasserführendes Modell.

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit unseren Mitarbeitern auf und lassen Sie sich beraten.

Produktfilter
13
gefunden
von bis
von bis
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
13Produkte gefunden
weitere Filter
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Küchenherd Lohberger REGA 75, 7,5 kW - SMRega75es
Küchenherd Lohberger REGA 75, 7,5 kW
  bitte anfragen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
3.422,93 € *
konfigurierbar

 

Holzherd Greithwald Tyrola TRB 75, 7 kW - SMTR_B75A
Holzherd Greithwald Tyrola TRB 75, 7 kW
  2-3 Wochen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
2.814,35 € *
konfigurierbar

 

Holzherd Greithwald Tyrola TRB 85, 7 kW - SMTR_B85A
Holzherd Greithwald Tyrola TRB 85, 7 kW
  2-3 Wochen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
3.010,70 € *
konfigurierbar

 

Holzherd Greithwald Tyrola TRA 80, 7 kW - SMTR_A80A
Holzherd Greithwald Tyrola TRA 80, 7 kW
  2-3 Wochen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
3.224,90 € *
konfigurierbar

 

Holzherd Greithwald Tyrola TRC 80, 8 kW - SMTR_C80A
Holzherd Greithwald Tyrola TRC 80, 8 kW
  2-3 Wochen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
3.070,20 € *
konfigurierbar

 

Holzherd Greithwald Tyrola TRC 85, 8 kW - SMTR_C85AR
Holzherd Greithwald Tyrola TRC 85, 8 kW
  2-3 Wochen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
3.468,85 € *
konfigurierbar

 

Holzherd Greithwald Tyrola TRF 80, 7 kW - SMTR_F80A
Holzherd Greithwald Tyrola TRF 80, 7 kW
  2-3 Wochen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
3.760,40 € *
konfigurierbar

 

Holzherd Greithwald Tyrola TRF 80 D, 7 kW - SMTR_F80DA
Holzherd Greithwald Tyrola TRF 80 D, 7 kW
  2-3 Wochen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
3.635,45 € *
konfigurierbar

 

Holzherd Lohberger VARIOLINE CLASSIC LC 75 B, 7 kW - SMVariolineLC75Bam
Holzherd Lohberger VARIOLINE CLASSIC LC 75 B, 7 kW
  bitte anfragen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
5.461,28 € *
konfigurierbar

 

Holzherd Lohberger VARIOLINE CLASSIC LC 80, 7 kW - SMVariolineLC80am
Holzherd Lohberger VARIOLINE CLASSIC LC 80, 7 kW
  bitte anfragen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
5.690,26 € *
konfigurierbar

 

Holzherd Lohberger VARIOLINE SALZBURG LC 80, 7 kW - SMSalzburgLC80am
Holzherd Lohberger VARIOLINE SALZBURG LC 80, 7 kW
  bitte anfragen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
7.086,61 € *
konfigurierbar

 

Küchenherd Lohberger VARIOLINE LCP 80, 7 kW - SMLCP80am
Küchenherd Lohberger VARIOLINE LCP 80, 7 kW
  bitte anfragen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
10.590,86 € *
konfigurierbar

 

Küchenherd Lohberger VARIOLINE LCP 75 B, 7 kW - SMLCP75Bam
Küchenherd Lohberger VARIOLINE LCP 75 B, 7 kW
  bitte anfragen
 konfigurierbar
Inhalt 1 Stück
8.077,00 € *
konfigurierbar

Weitere Artikel laden

Wichtige Faktoren bei der Auswahl des Holzherdes 80 cm

Ehe Sie einen Holzherd 80 cm in unserem Shop kaufen, sollten Sie einige Überlegungen anstellen, um das passende Produkt für Ihren Bedarf zu finden.

Darauf sollten Sie bei der Auswahl des Holzherdes 80 cm achten:

  • Möchten Sie den Holzherd 80 cm in die Küchenzeile integrieren oder soll der Herd frei stehen?

Holzherde 80 cm können sowohl frei im Raum stehen als auch in die Küchenzeile integriert werden. Die freistehenden Varianten verfügen jedoch meist über ein schöneres Design vor allem im Bereich der Füße. Holzherde, die in die Küchenzeile integriert werden können, schließen hingegen im unteren Bereich mit einer Art Blende ab.

Ebenso ist zu beachten, dass ein Holzherd 80 cm, der in die Küchenzeile eingebaut wird, nicht direkt mit den Schränken in Verbindung kommen darf, da es sich hierbei um brennbare Materialien handelt. Laut DIN EN 12815 müssen zu allen brennbaren Materialien Abstände von mindestens 20 cm eingehalten werden. Möchten Sie den Holzherd einbauen, können diese Abstände auf 10 cm reduziert werden, sofern sogenannte Abstandsverbinder verwendet werden.

  • Welches Kochfeld wünschen Sie?

Holzherde 80 cm werden mit unterschiedlichen Kochfeldern angeboten. Die klassischen Varianten bieten ein Kochfeld aus Gusseisen oder aus Stahl. Es gibt jedoch auch Holzherde, die über ein Kochfeld aus Ceran verfügen.

  • Wie groß soll die Brennkammer sein?

Die Größe der Brennkammern kann unterschiedlich ausfallen. Je größer die Brennkammer jedoch ist, desto länger kann der Holzherd betrieben werden und desto größer kann das zu verheizende Holz sein. Bei einer kleinen Brennkammer sollten die Scheite maximal 30 cm lang sein. Wenn Sie sich jedoch für einen Holzherd mit einer großen Brennkammer entscheiden, können die Holzscheite bis zu 60 cm lang sein.

  • Benötigen Sie einen klassischen Holzofen oder ein wasserführendes Modell?

Ein klassischer Holzherd 80 cm wird in der Küche aufgestellt. Sie kochen darauf Ihr essen und beheizen gleichzeitig den Raum. Wenn Sie die Tür zum angrenzenden Zimmer öffnen, kann auch dieser Raum unter Umständen mit erwärmt werden. Ein wasserführender Holzofen bietet hingegen den Vorteil, dass mit diesem Modell das komplette Haus oder zumindest mehrere Zimmer beheizt werden können.

Dies gelingt, indem das Wasser, welches sich in einem kleinen Wasserspeicher befindet, durch den Ofen erwärmt und danach in den Pufferspeicher transportiert wird. Von dort aus wird das Warmwasser in die jeweiligen Zimmer weiter verteilt.

Damit dies gelingt, müssen jedoch zwei Voraussetzungen geschaffen werden:

  1. 1.     Der Holzofen benötigt eine hohe Heizleistung

Klassische Holzherde haben eine geringe Heizleistung, denn sie werden lediglich zum Beheizen der Küche verwendet. Die Heizleistungen bei diesen Modellen liegen in der Regel bei 2 bis ca. 10 kW. Ein wasserführender Holzherd, der das komplette Haus beheizen soll, benötigt jedoch eine erheblich höhere Heizleistung. Diese Modelle werden daher mit bis zu 20 kW angeboten.

  1. 2.     Sie müssen einen zweiten Heizkreislauf integrieren

Das erwärmte Wasser muss natürlich in die Heizungen gelangen. Deshalb ist ein zweiter Heizkreislauf notwendig, der durch einen Heizungsbauer installiert werden kann.

  • Welche Heizleistung soll der Holzherd haben?

Wie erwähnt gibt es Holzherde 80 cm mit unterschiedlichen Heizleistungen. Welche Heizleistung für Ihren Bedarf Sinn ergibt, richtet sich nach der Größe des zu beheizenden Raumes. Pro zehn Quadratmeter umbauter Raumfläche empfehlen wir eine Heizleistung von 1 kW. Wenn Ihre Küche also 20 Quadratmeter groß ist, benötigt der Ofen eine Heizleistung von ca. 2 kW. Diese Leistung reicht aus, um den Raum optimal zu erwärmen, ohne jedoch eine extreme Hitze zu erzeugen.

Möchten Sie mehrere Räume beheizen, müssen Sie eine entsprechend höhere Heizleistung wählen.

Bevor Sie den Holzherd 80 cm betreiben dürfen, müssen Sie folgendes tun

Sie dürfen einen Holzherd nur beheizen, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Hierzu gehört es natürlich, den Ofen fachmännisch an einen Schornstein anzuschließen, der die technischen und sicherheitsrelevanten Voraussetzungen erfüllt.

Des Weiteren müssen Sie die gesamte Anlage von dem für Sie zuständigen Bezirksschornsteinfeger abnehmen lassen. Dieser schaut sich den Ofen und dessen technische Daten sowie den Schornstein und die Gegebenheiten im Raum an. Erfüllt die Anlage die gesetzlichen Auflagen, stellt Ihnen der Bezirksschornsteinfeger einen sogenannten Feuerstättenbescheid aus. Erst wenn Sie diesen besitzen, dürfen Sie den Holzherd betreiben.

Lehnt der Schornsteinfeger die Anlage ab, erhalten Sie die Chance zur Nachbesserung. Um diesem Problem vorzubeugen, lohnt es sich allerdings, den Schornsteinfeger bereits einmal einzuladen, ehe Sie den Ofen kaufen. Er kann sich den Schornstein anschauen und die Räumlichkeiten begutachten und verrät Ihnen, welches Ofenmodell Sie verwenden dürfen.

Den Holzherd 80 cm anschließen

Das Anschließen des Kaminofens besteht aus zwei Teilen. Zum einen müssen Sie das Ofenrohr mit dem Schornstein verbinden und gut abdichten, damit die Abgase nicht in die Raumluft gelangen. Zum anderen ist es notwendig, das Stromkabel anzuschließen. Diesen Arbeitsschritt sollten Sie von einem Elektriker durchführen lassen.

Welche Brennmaterialien eignen sich für einen Holzherd 80 cm?

Holzherde in der Breite 80 cm können mit Holz betrieben werden. Welche Holzsorten bevorzugt verwendet werden sollten und auf welche Sie verzichten sollten, das erfahren Sie, indem Sie die Betriebsanleitung zum jeweiligen Ofenmodell lesen.

Es gibt Holzherde, die mit Pellets betrieben werden können.

Auf keinen Fall sollten Sie lackierte, gepresste Holzarten, Baumaterialien und Müll verheizen, denn dies würde nicht nur der Umwelt schaden. Der Ofen und der Schornstein könnten hierdurch erheblich verrußen, sodass es im schlimmsten Fall sogar zu einem Schornsteinbrand kommen kann.

Wie Sie den Holzherd 80 cm reinigen können

Grundsätzlich sollten Sie den Holzherd 80 cm ausschließlich mit säurearmen Reinigungsmitteln und einem weichen Lappen reinigen. Verwenden Sie keine kratzigen Schwämme oder Topfkratzer, denn diese können das Material des Herdes beschädigen.

Zur Grundreinigung, die mehrmals pro Woche durchgeführt werden sollte, wenn Sie den Holzherd 80 cm täglich verwenden, gehört die Säuberung des Aschekastens. Nehmen Sie diesen heraus und entsorgen Sie die Asche.

Achtung:

Heiße Asche darf nicht in die Mülltonne eingefüllt werden!

Um das Kochfeld zu reinigen, reichen in der Regel schonende Reiniger und warmes Wasser.

Die Glasscheibe des Backofens können Sie mit einem herkömmlichen Glasreiniger säubern.

Wenn Sie feststellen, dass sich Rost am Ofen bildet, verwenden Sie am besten ein hochwertiges Rostschutzöl.

Welches Kochgeschirr kann ich auf dem Holzherd 80 cm verwenden?

Welches Kochgeschirr zum Einsatz kommen sollte, richtet sich danach, aus welchem Material das Kochfeld besteht. Bei einem Ceranfeld verwenden Sie am besten Edelstahltöpfe. Wenn das Kochfeld aus Gusseisen oder Stahl besteht, verwenden Sie am besten gusseiserne Töpfe und Pfannen. Hierdurch kann sich die Hitze gleichmäßig ausbreiten, sodass das Essen besser gelingt.

Kontakt zur Kaminberatung

Sehr gerne beraten wir Sie!

Wichtige Faktoren bei der Auswahl des Holzherdes 80 cm

Ehe Sie einen Holzherd 80 cm in unserem Shop kaufen, sollten Sie einige Überlegungen anstellen, um das passende Produkt für Ihren Bedarf zu finden.

Darauf sollten Sie bei der Auswahl des Holzherdes 80 cm achten:

  • Möchten Sie den Holzherd 80 cm in die Küchenzeile integrieren oder soll der Herd frei stehen?

Holzherde 80 cm können sowohl frei im Raum stehen als auch in die Küchenzeile integriert werden. Die freistehenden Varianten verfügen jedoch meist über ein schöneres Design vor allem im Bereich der Füße. Holzherde, die in die Küchenzeile integriert werden können, schließen hingegen im unteren Bereich mit einer Art Blende ab.

Ebenso ist zu beachten, dass ein Holzherd 80 cm, der in die Küchenzeile eingebaut wird, nicht direkt mit den Schränken in Verbindung kommen darf, da es sich hierbei um brennbare Materialien handelt. Laut DIN EN 12815 müssen zu allen brennbaren Materialien Abstände von mindestens 20 cm eingehalten werden. Möchten Sie den Holzherd einbauen, können diese Abstände auf 10 cm reduziert werden, sofern sogenannte Abstandsverbinder verwendet werden.

  • Welches Kochfeld wünschen Sie?

Holzherde 80 cm werden mit unterschiedlichen Kochfeldern angeboten. Die klassischen Varianten bieten ein Kochfeld aus Gusseisen oder aus Stahl. Es gibt jedoch auch Holzherde, die über ein Kochfeld aus Ceran verfügen.

  • Wie groß soll die Brennkammer sein?

Die Größe der Brennkammern kann unterschiedlich ausfallen. Je größer die Brennkammer jedoch ist, desto länger kann der Holzherd betrieben werden und desto größer kann das zu verheizende Holz sein. Bei einer kleinen Brennkammer sollten die Scheite maximal 30 cm lang sein. Wenn Sie sich jedoch für einen Holzherd mit einer großen Brennkammer entscheiden, können die Holzscheite bis zu 60 cm lang sein.

  • Benötigen Sie einen klassischen Holzofen oder ein wasserführendes Modell?

Ein klassischer Holzherd 80 cm wird in der Küche aufgestellt. Sie kochen darauf Ihr essen und beheizen gleichzeitig den Raum. Wenn Sie die Tür zum angrenzenden Zimmer öffnen, kann auch dieser Raum unter Umständen mit erwärmt werden. Ein wasserführender Holzofen bietet hingegen den Vorteil, dass mit diesem Modell das komplette Haus oder zumindest mehrere Zimmer beheizt werden können.

Dies gelingt, indem das Wasser, welches sich in einem kleinen Wasserspeicher befindet, durch den Ofen erwärmt und danach in den Pufferspeicher transportiert wird. Von dort aus wird das Warmwasser in die jeweiligen Zimmer weiter verteilt.

Zuletzt gesehen