• 90 Tage Rückgabe Kostenlos
  • Rechnungszahlung
  • 25 Jahre Erfahrung
Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Artikelnummer
SM225113WDW12
Gewicht
32,3 kg

Wanddurchführung Eka - Wandstärke 120 mm

4-5 Werktage per Spedition

Set
ab 149,00 €
statt ab 230,86 € * ( -35,46 %)
Zur Konfiguration
  • SM2250130WDW12
Konfiguration

Öffnung:

i
Artikelbeschreibung
DIBT
DIBT
Z-7.4-3434
Z-7.4-3434

F90 Wanddurchführung für Schornsteine - Wandstärke bis 120 mm

Wenn ein Edelstahlschornstein in moderen Fertigteilhäusern oder Fachwerkgebäuden nach Außen geführt werden soll, sind die Anforderungen der Feuerungsverordnung (FeuVo) des jeweiligen Bundeslandes einzuhalten.

Diese schreiben i. d. R. einen umlaufenden Abstand von 20 cm um ein gedämmtes Rohr (mind. 20 mm Dämmung) vor.
Je nach Durchmesser des Rohres sind hier Wandöffnungen von 60 cm und mehr keine Seltenheit.

Effektive Brandschutz- Wanddurchführungen verringern baulichen Aufwand

Mit einer zugelassenen Wanddurchführung kann das brennbare Bauteil nicht nur direkt anliegen. Es verringert die erforderliche Wandöffnung um bis 50% (Detailmaße im Download auf dieser Seite).

Das nichtbrennbare Material Kalzium Silikat ermöglicht eine einfache und schnelle Montage. Durch die im Verhältnis zum Wettbewerb deutlich kleinere Strahlungsplatte (einseitig abnehmbar) muss zudem im Innenraum keine großflächige Platte in oder auf die Wand montiert werden.

Eka Wanddurchführung für 120er Wandstärken

  • DIBT geprüft, Prüfungsnummer Z-7.4-3434
  • nicht brennbares Material (Kalzium Silikat) - Baustoffklasse A1 gemäß DIN 4102 
  • Feuerwiderstandsdauer 90 min. (F90 Standard)
  • abnehmare Platte mit kleinem Überstand von 32 mm
  • sehr kleine Strahlungsplatte für Innen für leichten Einbau in oder auf die Wand  
  • kann direkt an brennbare Bauteile montiert werden
  • bauseits auf entsprechendes Längenmaß mit Stichsäge oder Fuchsschwanz kürzbar
  • für alle gängigen Querschnitte geeignet (Hersteller übergreifend)
  • geringerer Kosten- und Zeitaufwand gegenüber üblicher Bauweise

Wen Sie eine schnelle und kostengünstige Lösung suchen um Ihr Schornsteinrohr durch eine brennbare Wand zu führen, liegen Sie mit der Eka Wanddurchführung für 120er Wandstärken genau richtig. Jetzt beraten lassen und bei CAFIRO® Shop auf Rechnung kaufen!

Artikeldetails
Marke: eka
Maße (Höhe x Breite x Tiefe): 120 x 335 x 335 mm
Unterkategorie: eckige Wanddurchführung
Material: Kalzium Silikat
Bauteile: Wanddurchführung Innenplatte (schraubbar) Außenplatte Mineraldämmschale 1 kg Promatkleber K84
Produktgruppe: Wanddurchführung
Durchmesser Öffnung: 270 mm 250 mm 230 mm 220 mm 200 mm 180 mm
Material Abschlussplatte (Innen): Pyrobor 600
Maße Abschlussplatte (H x B x T): 400 x 400 x 12 mm 420 x 420 x 12 mm 435 x 435 x 12 mm 445 x 445 x 12 mm 465 x 465 x 12 mm 485 x 485 x 12 mm
Stärke: 120 mm
PGA: Installationsmaterial
Zulassungen: DIBT Z-7.4-3434
Bemerkungen: Maße sind absolute Außenmaße des Durchführungsblocks. Für Detailmaße bitte Maßzeichnung beachten!
Lieferumfang

Wanddurchführung Eka - Wandstärke 120 mm

bestehend aus:

  • Wanddurchführung mit Außen- und Innenplatte (einseitig abschraubbar)
  • Wärmedämmrohr (entnehmbar und kürzbar)
  • 1 kg Promatkleber K84
Fragen zum Produkt

Zur Zeit bin ich an der Planung einer Wanddurchführung für meine Gartenhütte dran. Dabei sind folgende Fragen aufgetreten: Das Ofenrohr hat an seiner dicksten Stelle einen 155mm Durchmesser (also dort wo die Wanddurchführung ist). Es werden aber nur Wanddurchführungen ab 180mm angeboten. Ist das ein Problem? Bzw. lässt sich der Rest irgendwie ausgleichen?

Bei einem einwandigen Rohr ist es erforderlich dieses in der Wanddurchführung mit 25 mm Dämmung zu ummanteln. Die Dämmung ist Teil des Lieferumfangs und erhöht die erforderliche Öffnung bei einem 150 mm Durchmesser auf 200 mm.

Wenn ich mit einem Doppelwandigen Rauchrohr DW 150 durch die Wanddurchführung möchte, reicht dann eine 200 mm Öffnung?

Die Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da vom Innendurchmesser nicht auf den Außendurchmesser geschlossen werden. 

Ich möchte wie schon in den Fragen zum Support auch einen Ofen mit einem 120mm Rohr in einem Gartenhaus mit Wandstärke 55 mm betreiben. So wie ich das verstehe kann man die Wanddurführung auf dieses Mass kürzen Was bedeutet jetzt Öffnung 180mm ? Ich habe mein einwandiges Rohr mit 120 mm und bekomme noch Dämmmaterial mit 30 mm dazu das heißt ich kann das einwandige Rohr mit 120 mm dann verwenden ? Die Öffnung die ich in die Wand Sägen muss ist dann 335 *335 mm ?

Die Wanddurchführung ist grundsätzlich beliebig kürzbar. Der Öffnungsdurchmesser bei einem 120 mm Rauchgasrohr welches durchgeführt werden soll, beträgt rechnerisch 170 mm und tatsächlich 180 mm. Der verbleibende Ringspalt von ca. 5 mm kann durch aufkräuseln der Wolle verschlossen werden.
Die Öffnung in der Wand muss dann 335 x 335 mm zzgl. ca. 5 mm Montagemaß je Seite betragen.

Ich habe ein 120mm einwandiges Ofenrohr für einen Ofen in meinem Gartenhaus mit 44 mm Holzwandstärke (ohne Wärmedämmung), kann ich dieses Produkt dafür nehmen wenn ich es auf die Wandstärke kürzte? Und muss ich es im Außenbereich vor Witterung schützen ( verkleiden bzw. streichen). Kann ich bzw. darf ich dass einwandige Rohr benutzen oder muss es doppelwandig sein.

Die Brandschutzwanddurchführung ist genau für diesen Einsatzzweck entwickelt und zugelassen wurden. Das Material (Kalzium Silikat) kann sehr einfach geschnitten und auf die entsprechende Wandstärke gekürzt werden.

Da Kalzium Silikat nicht wetterfest ist, muss eine Rosette oder Blende an die Stelle der Wandöffnung. Es empfiehlt sich zudem die Wanddurchführung außen (ggf. auch innen) zu grundieren und grob anzuputzen.

Es kann ein einwandiges Rohr verwendet werden. In diesem Fall muss die Dämmschale (25 mm Materialstärke) um das Rohr gezogen werden. Dies erhöht die erforderliche Öffnung in der Wanddurchführung auf 180 mm.

Ich habe ein 120mm einwandiges Ofenrohr für einen Ofen in meinem Gartenhaus mit 44mm Holzwandstärke (ohne Wärmedämmung). Gibt es eine Wanddurchführung für diese Wandstärke? Wenn nicht was könnte ich alternativ nehmen?

Die Stärke 120 mm ist die geringste Stärke die es gibt. Sie kann und muss aber auf die tatsächliche Wandstärke gekürzt (Stichsäge) werden.

Ich möchte mir den Kaminofen ESUS kaufen. Der hat ein Rauchrohrdurchmesser 120 mm. Der Schornsteinfeger möchte das ich durch eine Wanddurchführung ein Doppelwandiges Rohr benutze. Kann ich davon ausgehen, wenn ich bei Ihnen dieses Produkt bestelle, dass ich einen Innendurchmesser von 180 mm brauche?

Der Schornsteinfeger hat völlig recht mit der Forderung. Es muss auch in der Wanddurchführung eine Dämmschale um das Rohr gelegt werden. Diese ist Teil des Lieferumfangs. 

Bei einem 120er Durchmesser des Rohres ergibt sich mit den Dämmschalen von 25 mm ein Außendurchmesser von 170 mm. Das nächst größere und verfügbare Maß von 180 mm muss verwendet werden. Den Ringspalt von ca. 5 mm verschließt man indem man einen Teil der Wolle lockerer im das Rohr legt.

Ich müsste laut Vorgaben mit einem isolierten Rauchgasrohr von 210 mm durch die Öffnung nach draußen. Habe aber bei meinem Ofen für den 150er Abgang nur eine Blechöffnung von 180 mm in der Rückseite des Gerätes. Was kann ich machen? Zweite Frage, wie dichte ich bei 220 Öffnung den 5 mm Schlitz ab (Rohr ist ja nur 210 mm)?

Bei der Wanddurchführung wird eine Dämmschale aus Steinwolle mitgeliefert. Diese können Sie verwenden um den Zwischenraum auszustopfen.

Für den Anschlus am Ofen gibt es Übergangsstücke bzw. Anschlusstücke um den Ofenstutzen mit einem doppelwandigen Rohr zu verbinden. Sie können auch erst ein Längenelement als einwandiges Rauchrohr verwenden und danach den Übergang auf den doppelwandigen Schornstein machen.

Kann die Wanddurchführung direkt an Holz montiert werden?

Ja, die zugelassenen Brandschutz- Wanddurchführungen für Edelstahlschornsteine von Raab und Schräder können direkt an Holz anliegen. So ist es möglich den notwendigen Ausschnitt in der Wand auf ein Minimum zu reduzieren.

Welche Öffnung muss die Wanddurchführung haben?

Es ist grundsätzlich erforderlich ein isoliertes Ofenrohr durch die Wanddurchführung zu führen. Wenn ein einwandiges Schornstein Rohr von z.B. 150 mm Innendurchmesser durchgeführt werden soll, muss die Öffnung 220 mm betragen, da das einwandiges Rohr, mit einer 30 mm Dämmschale (im Lieferumfang enthalten) ummantelt werden muss.

Bei einem bereits doppelwandigen Rohr ist die zusätzliche Dämmschale entbehrlich.

Welchen Durchmesser muss die Öffnung der Wanddurchführung haben, wenn ein einwandiges Rohr mit 150 mm verbaut wird?

Wenn ein einwandiges Rohr durch die Raab Wanddurchführung geführt werden soll, muss dieses gedämmt werden. Die Dämmhülse für Schornsteinrohre mit einer Dämmstärke von 30 mm ist im Lieferumfang enthalten.

Rechnerisch ergibt sich damit eine Öffnung von 220 mm: 150 mm Abgasrohr + 30 mm je Seite = 210 mm. Da es eine Öffnung 210 mm nicht gibt, muss das nächst größere Maß gewählt werden.

Bei anderen Durchmessern ist analog zu verfahren. Es ist nicht zulässig ein einwandiges Rohr ohne Dämmung hindurch zu führen.

Sie haben eine Frage zum Artikel?

* Pflichtfelder

Bewertung

Produktbewertungen unserer Kunden (11)

30.12.2019 | 00:00:00

Hat alles gut geklappt. Funktioniert einwandfrei

28.12.2019 | 00:00:00

Alles super, kann man nur empfehlen.

22.12.2019 | 00:00:00

Lies sich gut einbauen, dank der Beschreibung leicht verständlich

16.12.2019 | 00:00:00

Super Teil ; sehr gut verarbeitet

04.12.2019 | 00:00:00

alles wie beschrieben, gerne wieder

07.11.2019 | 00:00:00

Für den Preis gut da Zulassung.

14.09.2019 | 00:00:00

Alles ist leicht montierbar.

03.01.2019 | 00:00:00

alles bestens, schnelle Lieferung

12.11.2017 | 00:00:00

Artikel wie beschrieben. Schnelle und problemlose Lieferung

08.08.2017 | 00:00:00

alles super

06.03.2017 | 00:00:00

Produkt empfelungs Wert. Sehr gut!

Kundenprojekte
IMG_3743_0

Wanddurchführung Eka - Wandstärke 480 mm

Wanddurchführung Eka - Wandstärke 480 mm

So funktioniert’s

Schicken Sie uns Bilder und Videos zu Ihrem Projekt
und erhalten Sie bis zu 50,00 EUR für Ihre Einsendung!
Wie es geht erfahren Sie in unserem Info-Dokument.

Versand

Versand Deutschland

Versandart bis 50,00 € ab 50,00 €
Postversand < 1 kg 4,90 € 0,00 €
Paketdienst / Spedition 7,90 € 0,00 €
*1) Alle Preise verstehen sich als Frachtpauschale inkl. gesetzl. Umsatzsteuer.

Versand International

Versandkosten berechnen sich nach dem Artikelgewicht.

Gewicht des aktuellen Artikels: 32,3 Kg

Versandkosten berechnen

keine doppelten
versandkosten!

Es fallen bei der Bestellung
mehrerer Artikel nur einmal
Versandkosten an

Versand per Spedition

Dieser Artikel wird per Spedition an Sie versandt.

Im Warenkorb erhalten Sie die Information ob die Sendung ab Lager Meinhard oder direkt durch den Hersteller/ Lieferanten an Sie versandt wird.

Versand ab Lager Meinhard

Sie erhalten mit Ausgang der Ware aus unserem Lager eine Versandbenachrichtigung und Trackingnummer. Außerdem wird sich die ausliefernde Nahverkehrs- Spedition telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen um den genauen Liefertermin abzustimmen.

Versand ab Hersteller/ Lieferanten

Die Ware wird zu den von uns berechneten Lieferzeiten an Sie versandt. Wir erhalten dazu keine gesonderte Rückmeldung durch den Versender und es ist auch nicht möglich eine Trackingnummer an Sie zu übermitteln.

Bei Artikeln des Herstellers „Eka Edelstahlkamine GmbH“ erfolgt die Zustellung zu einem Fixtermin. Diesen geben wir Ihnen zusammen mit weiteren Informationen rechtzeitig vorab bekannt.

Allgemeine Hinweise

Wenn Sie zusätzliche Artikel anderer Zustell- und Beschaffungsarten mitbestellen, werden wir versuchen die Zahl von Teilsendungen auf das notwendige Maß zu reduzieren.

Es entstehen dadurch für Sie keine weiteren Kosten und Sie werden über jede Einzelsendung separat informiert.

Die Anlieferung erfolgt stets „frei Bordsteinkante“. Die Ware kann durch den Spediteur aus versicherungstechnischen Gründen nicht zum Verwendungsort verbracht werden.

Zahlung
SEPA Lastschrift
Rechnung
Vorkasse
2% Rabatt
Kreditkarte
PayPal
Amazon Payments
Alle Details zur Zahlung
unsere Kaufempfehlungen
Zuletzt gesehen