Kamine

Herstellerporträt MCZ
führender Kaminbauer mit Vorreiterrolle

MCZ Heizsysteme mit Pellets oder Holz

Das italienische Unternehmen MCZ gilt in Europa als maßgebend für innovative Kaminbautechnik. Dank hoher Investitionen in Wissenschaft & Technologie spielt der Hersteller regelmäßig eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung zukunftsweisender Ofensysteme, Kamine und Gartengrillgeräte. Sie waren eine der ersten, die Holz-Pellets verwendeten und lancieren stetig innovative Patente wie das revolutionäre Lüftungssystem Comfort Air®. Darüber hinaus legt das Unternehmen großen Wert auf ein anspruchsvolles Produkt-Design und die Erfüllung strengster Emissions-Schutzregeln. Bereits jetzt erfüllen die MCZ-Produkte die wegweisenden Richtlinien des 2022 in Kraft tretenden Ecodesign.

Das Unternehmen

Die Wurzeln von MCZ reichen bis in die frühen 50er Jahre auf das erste Baustoff-Geschäft der Familie Zanette zurück. Das Familienunternehmen spezialisierte sich schließlich auf die Herstellung von Zement-Produkten und gründete 1975 die Aktiengesellschaft MCZ Group (Manufatti Cemento Zanette). Ab 1982 begann man mit der Produktion von ersten Feuerstellen und Grillkaminen aus Fertigteilen und feierte mit den gemauerten Gartenkaminen der Marke Sunday bald große Erfolge.

MCZ wurde schnell zum europaweit führenden Hersteller im Bereich Grillkamine und erweiterte in den 80er und 90er Jahren sein Produktsortiment um offene Kamine und Heizkamine. Angetrieben durch ein ausgeprägtes Innovationsdenken orientierte sich der Hersteller dabei konsequent am neuesten Stand der Technik und entwickelt bis heute wegweisende Kamintechnologien. MCZ war einer der ersten europäischen Kaminbauer, die Pellets verwendeten und produzierte mit dem Antares Kaminofen den Vorreiter der modernen Pelletofens.

Weitere wichtig Meilensteine waren die Patente für die intelligente Pellet-Verbrennungstechnologie Active®, das revolutionäre Lüftungssystem Comfort Air® oder die Auszeichnung mit dem prestigeträchtigen, internationalen IF-Design-Award. 2011 wurde die MCZ Group durch die Marke RED erweitert, die innovative Solar- und Biomasse-Heizsysteme umfasst. Als zukunftsorientierter Kaminbauer integrierte das Unternehmen zudem früh die Smartphone basierte Ofen-Steuerung und brachte 2018 mit dem MAESTRO einen Micro-Computer auf den Markt, der mit dem Smartphone kommuniziert.

MCZ ist damit ein renommierter Vordenker bei der Kamintechnologie und wegweisend für die gesamte Branche. Unter dem Dach der Unternehmensgruppe werden die Marken Sunday (Gartenkamine), RED (Biomasse- und Solarheizsysteme), MCZ (Maßgeschneiderte Feuerstätten) und Sergio Leoni (Premium Kachelöfen) vereint, die trotz individueller Produkt-Philosophien für das einzigartige Innovations-Credo der MCZ Group stehen.

Die MCZ Qualitätsmerkmale

MCZ-Produkte begeistern durch ihre Vielfältigkeit, ihr hochwertiges Design, die innovative Kamin-Technologie und eine konsequente Nachhaltigkeit. Abgestimmt auf vielfältige räumlichen Gegebenheiten bietet MCZ individuelle Modelle, die problemlos integrierbar sind und mit einem modernen, funktionalen Design bestechen.

Dabei begeistern die Feuerstätten mit einem signifikanten Look, der immer ein einzigartiges Layout-Konzept verfolgt und sich von deutschen Mitbewerber-Modellen deutlich abhebt. Mit zahlreichen Variationsmöglichkeiten bei Farbe, Materialien, Ausstattung und Leistungsvermögen können die Feuerstätten zudem auf alle persönlichen Ansprüche abgestimmt werden.

Verpackt in einem hochwertigen Design arbeiten die MCZ-Produkte mit revolutionären Technologien, die wegweisend sind. Das Active-System arbeitet mit einer intelligenten Verbrennungstechnologie, die dafür sorgt, dass Pellets äußerst ressourcenschonend, emissionsarm und mit weniger Rückständen verbrennen. Das revolutionäre Comfort Air kanalisierungs-System bewirkt eine effiziente Warmluftverteilung in bis zu 8m entfernte Räumlichkeiten.

Von der Technologie bis zum Design bieten MCZ-Produkte somit hochwertigste Qualität, die sich auch in der Erfüllung strengster Emmissionschutz-Regeln wiederspiegelt.

Das MCZ-Produkt-Sortiment

Mit den verschiedenen Marken deckt das Haus sämtliche Bereiche der Kamintechnologie ab und bietet dadurch eine der größten Produktserien auf dem europäischen Markt. Ob Kamine, Kamineinsätze, Öfen, Outdoor-BBQ’s, Grillkamine oder Biomasse- und Solarheizsysteme – MCZ bietet bei jeder Produkt-Facette absolute Premium-Qualität.

Herausragend ist u.a. das Segment der wasserführende Pelletöfen, bei dem hocheffiziente Öfen mit einem optimierten Wärmeaustausch und einem bemerkenswerten Bedienkomfort dominieren. So bestechen die Modelle zum Beispiel mit einem besonders leisen Betrieb und einem einzigartigen Flammenbild, das dem eines Kaminofens sehr nahe kommt.

Trotz des hohen Qualitätsstandards genießen Sie mit MCZ Produkten stets ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Angepasst an die Bauweise moderner Niedrig- und Passivhäuser bieten die Modelle stets eine externe Verbrennungsluftzufuhr, um das Feuer in einem sicheren, raumluftunabhängigen Betrieb zu genießen.

Die Firmendaten im Überblick

Firmierung: MCZ Group SpA
Gründung: 1975
Sitz: Vigonovo di Fontanafredda, Italien
Geschäftsführer: Giacomo Zanette
Mitarbeiter: 475
Tätigkeitsschwerpunkte: Herstellung von Kaminen mit Pellet- und Holzfeuerung, Öfen und Gartengrillgeräten
Aktiv in: Europa
Jahresumsatz 2008: 54 Mio. Euro

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter the text from the image below