Wer schreibt hier

ronnyRonny Stude fühlt sich nach einer langen Reise zumindest im Privaten angekommen. Als stolzer Vater von 2 Söhnen ist er durch und durch Familienmensch. Beruflich wähnt er sich noch lange nicht am Ende. Seine Frau sagt immer „Er hätte Hummel im A…“. Er ist fleißig, kreativ und gewissermaßen Autodidakt. Getreu dem Motto „Ganz oder gar nicht“ wirft er in alle seine Projekte sehr viel Herzblut. Das hebt mitunter den Stresspegel, so dass ab und an der Choleriker in Ihm durchblitzen kann.

 

robbyRobby Stude hat ursprünglich mal in der Immobilienbranche gearbeitet und kam dann über die Firma seines Vaters zur Ofen- und Kaminbranche. Im Laufe der Jahre hat sich bei ihm jede Menge Wissen rund um Feuerungstechnik angesammelt, das er hier mit allen Ofeninteressierten teilen möchte. Robby hat den Schornsteinmarkt aufgebaut und zusammen mit seinem 20 Minuten jüngerem Zwillingsbruder Ronny kümmert er sich täglich um alle Belange rund um Ofenhaus und Schornsteinmarkt. Stillstand ist ihm ein Graus und daher träumt der stets ungeduldige Pragmatiker mit Hang zum beruflichen Perfektionismus in seiner Freizeit davon, einmal in einem Ralley- Auto mitfahren zu dürfen, wenn er nicht gerade an seinem Haus baut oder Zeit mit seiner Frau und Tochter verbringt!

 

3 Kommentare

  1. Reinhard Linke

     
    Sehr geehrte Damen und Herren,
     
    ich habe auf zwei Etagen Holzkamin-Öfen stehe. Die Öfen sind an einem Schornstein angeschlossen.
    Ich möchte gerne die Öfen durch Gaskaminöfen ersetzen. Lt. Schornsteifeger kein Problem, ich benötig aber Öfen mit Raumluftzuführung. Ich kann ggf. ein Lufzuführung in den Schornstein einbauen, aber kann dann nur noch einen Ofen anschließen.
     
    Können sie mir Öfen nenne, die raumluftabhängig sind ?
     
    Vielen Dank für Ihre Mühe

    R.Linke

  2. Robby Stude

     
    Sehr geehrter Herr Linke,
     
    Das Bauvorhaben ist soweit verstanden. Allerdings gibt es, unseres Wissens, kein Gasgerät ohne externe Luftversorgung. Diese kann aber nicht aus dem gleichen Schacht der die Rauchgase abtransportiert kommen.
     
    Es muss dann ein LAS (Luft Abgas System) Rohr im Schacht verwendet werden. Eine Mehrfachbelegung ist bei Gasgeräten in der Regel aber ebenfalls nicht möglich. Hier muss der Hersteller eindeutig ausweisen, dass dies möglich ist.
     
    Mit freundlichen Grüßen
     
    Robby Stude

  3. Eddy Thiele

    Guten Tag,

    bei uns im Zweifamilienhaus wird im Erdgeschoß ein Holzkaminofen betrieben (Baujahr etwa 2015). Wir im Obergeschoß nehmen dann oben im Treppenhaus oft einen penetranten Gestank war, der nach kalter Räucherkammer stinkt, während unten beim Ofenbetreiber nichts davon zu vernehmen ist.

    Der zuständige Schornsteinfeger wurde schon diesbezüglich darauf hingewiesen, kann (oder will) sich darauf aber keinen Reim machen.

    Haben Sie evtl. eine Idee, wie es zu solchen Ausdünstungen im Obergeschoß kommen kann und wie diese abzustellen sind ?

    Vielen Dank
    E. Thiele

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter the text from the image below