Kamine

Spartherm SIM Anlagen

Kaminbausatz Spartherm SIM Arte 3RL 60h Beton 10kW

Die Spartherm SIM Anlagen stehen für Installations-Module. Diese Feuerungsanlagen kombinieren modernes Interieur mit der urigen und angenehmen Wärme des Kaminfeuers. Der Hersteller beeindruckt konischen Bauweisen und vielen Fenstern, was Sinn für offene Bauweisen und nachhaltiges Wohnen macht. Wenn es um die Umwelteffizienz geht, punkten die Spartherm SIM Anlagen mit einer besonders hohen Effizienz und einer sauberen Verbrennung. Zudem verspricht der Hersteller CO2 Neutralität.


Das Hauptaugenmerk liegt heute auf offenen Grundrissen und besonders hellen Räumen, die viel Freiheit, aber auch Behaglichkeit mitbringen. Dennoch wünschen sich immer mehr das archaische Feuer zurück in Ihrem Lebensraum. Die Spartherm SIM Anlagen gehen mit dem neuen und modernen Wohnen mit und haben dafür flexible und sichere Feuerstellen geschaffen, die auf Ambiente und Harmonie setzen. Sie haben die Möglichkeit, diese Kamineinsätze entweder freistehend im Raum zu installieren oder direkt an der Wand zu verbauen. Heute ist das Feuer viel mehr nur als Heizquelle. Die Kamine werden in dieser Kollektion zum Möbelstück, das es Ihnen möglich macht, das knisternde Kaminfeuer mit allen Sinnen zu erleben.

Die Stärken der Spartherm SIM Anlagen

Zu den Spartherm SIM Anlagen gehören heute SIM 1/3 Mini Sh-4S, SIM 1/4 Varia 2Rh-4S, SIM 1/4 Varia 2Rh-4S, SIM 1/4 Varia 2Rh-4S, SIM 1/4 Varia 2Rh-4S und SIM 1/4 Varia 2Rh-4S. Die SIM – kurz für Installation Modules – sind kompakte Kamineinlagen, die der Hersteller in Fertigbauweise zur Verfügung stellt. Auf diese Weise haben Sie die Möglichkeit, sich Ihren Kamin nach Ihren eigenen Vorstellungen zusammen zu stellen. Die vorgefertigten und passgenauen Einzelteile sind sehr einfach im Aufbau. Sie sollte nicht mehr als einen Tag brauchen, um den Kaminofen zusammen zu setzen. Zudem haben Spartherm Nutzer die Chance, diese Kollektion zu entdecken und an den eigenen modernen Wohnraum anzupassen. Wir haben bei dieser Kollektion die Auswahl zwischen zwei attraktiven Oberflächenausführung in der Spartherm SIM Anlagen – Feinbeton oder Beton Natur.

Kaminbausatz Spartherm SIM Varia 2R-55h Beton, 7 kW

Effektive und ressourcenschonende Verbrennung

Die naturbelassene Betonverkleidung bringt eine besonders hohe Charakteristik mit, denn sie weist kleine Lufteinschlüsse auf. Die Oberfläche aus Feinbeton ist dagegen etwas homogener, bringt aber immer noch die beton-typische Rauheit mit. Eines haben alle Betonverkleidungen gemeinsam: Sie lassen sich beliebig verputzen und streichen. Zudem verfügt jedes Modul über diverse Erweiterungsmodule, wie zum Beispiel einen raumhohen Aufbau. Sie können den Abgasanschluss nach oben oder nach hinten ausführen. Entscheiden Sie sich für eine Eckanlage, befindet sich der Abgasanschluss an der Seite. Hier orientiert sich Spartherm an den örtlichen Gegebenheiten. In den klassischen Konvektionsanlagen sind mehrere Konversionsluftauslässe direkt in der Platte enthalten. So sollen Sie schneller etwas von der Wärme spüren, die im Inneren in der Brennkammer erzeugt wird.


Darüber hinaus punktet der Ofen mit einer großzügigen Sicht auf das Kaminfeuer zumeist aus mehreren Perspektiven des Raumes. Die Spartherm SIM Anlagen stehen für persönliche Kaminanlagen, die sich individuell auf Ihre Bedürfnisse hin zuschneiden können. Das trifft auf die Position des Kamins, die Oberfläche und die Variation zu. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, einen Feuertisch einzubauen. Der Hersteller geht in Sachen Behaglichkeit und Sicherheit keine Kompromisse ein. So hat er mit den Spartherm SIM Anlagen eine wirklich interessante und individualisierte Kollektion an Kaminöfen entwickelt, die mit der Zeit und mit den Bedürfnissen der Besitzer mitgehen.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter the text from the image below