News

ISH 2013 in Frankfurt

Die ISH 2013 in Frankfurt

Am 12.3. startet die ISH 2013 in Frankfurt. Auf einer der größten Messeveranstaltungen weltweit wird es viele Neuigkeiten rund um Kaminöfen und alternative Heiztechniken geben. Auf einer riesigen Fläche und in insgesamt 12 Hallen werden die neuesten Produkte und Trends der wichtigsten Hersteller vorgestellt. In unseren Blog werden wir Ihnen in den kommenden Messetagen einige Neuigkeiten vorstellen und die Nachrichten der Branche als Rauchzeichen verbreiten.

 

Alle Fachbesucher haben auf der ISH jedes Jahr die Möglichkeit, alle wichtigen Neuerungen der Branchen Sanitär, Heizung und Klima zu entdecken, sich mit Hersteller auszutauschen oder neue Kontakte zu knüpfen. Auch die ISH 2013 wird wieder zu den wichtigsten Messen für die Heizungsbranche gehören.

 

Die Hauptthemen sind in die beiden großen Bereiche „Water“ und „Energie“ aufgeteilt. Vor allem das Thema Nachhaltigkeit steht bei der Energiegewinnung und der Wasserverarbeitung im Fokus.

Die App zur ISH 2013

Auch die Messe in Frankfurt nutzt die digitalen Vorteile. So steht dieses Jahr wieder eine eigene App für Messebesucher zur Verfügung: der ISH Navigator. Die App ist für iOS und Android-Smartphones verfügbar. Dort finden sich alle Aussteller, Hallenpläne und Zusatzinfos zur ISH 2013. Die App kann auf der Homepage der ISH 2013 heruntergeladen werden.

Neuigkeiten von der ISH 2013

Wir werden unsere Leser, also Sie, während und nach der ISH 2013 mit wichtigen Neuigkeiten der Branche versorgen. Es lohnt sich also, die Rauchzeichen regelmäßig zu lesen!

Update

Laut Aussagen der Messe Frankfurt ist die ISH 2013 die bisher größte ISH „aller Zeiten“. Und dies gelte sowohl für die Anzahl der Aussteller als auch für die Größe der Gesamtausstellungsfläche.

Anlässlich der Messe in Frankfurt, hat die Betreibergesellschaft eine Umfrage unter Verbrauchern gestartet.

 

Ein Ergebnis war u.a., dass die Verbraucher den Umstieg auf nachhaltige Heiz- und Wärmetechnik eher meiden, weil immer noch Unklarheit bezüglich der einzelnen Methoden herrsche.

 

Darüber hinaus seien die voraussichtlichen Kosten für die Umrüstung für ein Großteil der Befragten zu vage. Mehr Informationen zur Umfrage vor der ISH 2013 finden Sie hier in der offziellen Pressemitteilung der ISH Frankfurt.

Ähnliche Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Enter the text from the image below