• 90 Tage Rückgabe Kostenlos
  • Rechnungszahlung
  • 25 Jahre Erfahrung

Feuerlöscher

Feuerlöscher geben Sicherheit und können trotzdem schick aussehen.  Bei CAFIRO können Sie Feuerlöscher kaufen, die als echte Eye-Catcher Sicherheit und Design vereinen.  

Feuerlöscher geben Sicherheit und können trotzdem schick aussehen.  Bei CAFIRO können Sie Feuerlöscher kaufen, die als echte  Eye-Catcher Sicherheit und Design vereinen.   mehr erfahren »
Fenster schließen
Feuerlöscher

Feuerlöscher geben Sicherheit und können trotzdem schick aussehen.  Bei CAFIRO können Sie Feuerlöscher kaufen, die als echte Eye-Catcher Sicherheit und Design vereinen.  

  •  
  •  
  •  
8Produkte gefunden
weitere Filter
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Feuerlöscher - schnelle Brandbekämpfer für den Ernstfall

Ein guter Brandschutz ist effektiv, aber keine Garantie dafür, dass nicht doch einmal etwas passiert. Viele Brände müssen gar nicht erst entstehen, wenn man schon zu Beginn korrekt handelt und nicht zu lange wartet. Ein Feuerlöscher ist etwas, das in jeden Haushalt gehört, aber noch längst nicht in allen vorhanden ist - dabei kann er im Ernstfall Leben retten! Gerade wenn es sich um kleinere Brände handelt, die noch nicht flächenübergreifend sind, kann man mit dem Feuerlöscher Schlimmeres verhindern. Wichtig ist jedoch, dass man auch weiß, wie man das Gerät im Ernstfall bedienen muss. Zwar gibt es aufgedruckte Gebrauchsanleitungen, allerdings hat kaum jemand Zeit und Nerven, diese zu lesen, wenn es im wahrsten Sinne des Wortes "brennt".

Die verschiedenen Arten der Feuerlöscher im Detail

Nicht nur bei den Brandklassen, sondern auch bei den Feuerlöschern gibt es große Unterschiede, die man kennen sollte. Vor allem beim Kauf eines eigenen Feuerlöschers spielt dieses Wissen eine entscheidende Rolle, da die Löschmittel darin unterschiedlich sind.

ABC-Pulverlöscher

Bei diesem Feuerlöscher, der sich für die Brandklassen A, B und C eignet, löscht man mit sogenanntem Glutbrandpulver. Dieses Löschmittel kann, wie der Name bereits verrät, Glut löschen.

Schaumlöscher

Für die Brandklassen A und B kann der Schaumlöscher verwendet werden. Wichtig: Diese Feuerlöscher dürfen keinesfalls zum Löschen von Öl- und Fettbränden genutzt werden, da sie wasserhaltig sind und dies zu einer lebensgefährlichen Fettexplosion führen kann!

Pulverlöscher

Der Pulverlöscher richtet sich mit seinem speziellen Löschmittel ausschließlich an die Brandklasse D für brennbare Leichtmetalle. Im Pulverlöscher befindet sich zu diesem Zweck sogenanntes Metallbrandpulver.

Wasserlöscher

Dieser Feuerlöscher ist mit Wasser gefüllt und richtet sich daher nur an Brandklasse A.

Kohlendioxid-Löscher

Er wird auch als CO2-Löscher bezeichnet und ist ausschließlich für Brände der Brandklasse B geeignet.

Darüber hinaus gibt es speziell für die Brandklasse F hergestelltes Sonderlöschmittel, welches sich für Fettbrände eignet. Natürlich kann kaum jemand diese Informationen im Kopf behalten und das ist auch gar nicht so wichtig.

Allerdings sollte man über das Essenzielle Bescheid wissen

Die meisten Haushalte besitzen daher einen ABC-Löscher, da er sich für verschiedene Brandarten eignet und relativ preiswert ist. Wer jedoch viel mit Metallen arbeitet, beispielsweise in der Industrie, braucht einen Metallbrandpulver-Löscher für den Ernstfall.

Richtig löschen - so geht es am effektivsten

Egal, ob mit einem Wasserlöscher oder einem Pulverlöscher - es ist für den Brandschutz essenziell, richtig vorzugehen.

Flammen werden stets von unten her bekämpft. Die meisten Menschen sprühen direkt in die Flammen eines Brandes, doch dies ist nicht sonderlich effektiv und verbraucht unnötig viel Löschpulver. Am besten sprüht man in kurzen, kräftigen Stößen in Richtung Boden. Man sieht dabei schon recht schnell, ob der Feuerlöscher seine Wirkung zeigt.

Haben Sie Fragen rund um Feuerlöscher oder Kaminöfen und zur Vermeidung von Bränden, helfen Ihnen unsere Fachberater vom CAFIRO gerne weiter!


Weitere Artikel laden